.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 26. September 2022
Login


Geschrieben von Parkhotel Weber-Müller am 16. Juni 2019

Anzeige

1954-2019: 65 Jahre Parkhotel Weber-Müller

Sommerfest am Samstag, 22. Juni von 14-19 Uhr

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p12_f10443_parkhotel_weber-mller.jpg

Das Parkhotel Weber-Müller feiert sein 65-jähriges Jubiläum. Drei Generationen haben das Hotel ständig weiterentwickelt - die vierte Generation steht schon in den Startlöchern.
Im Frühjahr 1954 kauften Carl-Albert Weber und seine Frau Elfriede die sogenannte „Leinhussche Villa“ in der Promenade 33.

Kurze Zeit später begann bereits die Vermietung. 1957 wurde das Haus in der Promenade umgebaut und saniert, und bald reisten die ersten Kneipp-Kurgäste an. In den Folgejahren wuchs der Betrieb mit großer Schnelligkeit. Bereits 1960 wurden 80 Gäste in den Kureinrichtungen betreut und versorgt. Die drei Töchter der Familie Weber, Marion, Renate und Brigitte, arbeiteten im elterlichen Betrieb mit. 1971 erwarb die Familie Weber das benachbarte städtische Altenheim und 1972 wurde das Kurhotel zum Sanatorium.
Nach dem Tod von Elfriede Weber übernahmen Marion Weber und ihr Mann Dieter Müller die Leitung des Betriebes. Unterstützt wurden sie dabei weiterhin von Carl-Albert Weber.
1982 erwarb die Familie die Kneipp-Gesundheitsschule. Nach deren Abriss wurde der Westflügel vergrößert und der große Garten neu angelegt. Die Schrothkur wurde als neue Kurform mit aufgenommen.

1987 starb Carl-Albert Weber und seine Enkelin Carola Müller-Fohs trat mit in die Firma ein. Sie ist gelernte Masseurin, Hauswirtschafterin und Hotelmeisterin. Nach ihrer Heirat und der Geburt von zwei Söhnen stieg sie hauptverantwortlich in den Familienbetrieb ein. Marion und Dieter Müller zogen sich nach und nach an den Bodensee zurück.
Es wurde ein Café eröffnet, ein Wintergarten und eine große Südterrasse gebaut, das Schwimmbad komplett renoviert und das tolle Frühstücksbuffet öffentlich angeboten. Tägliche Hausbusfahrten und die Nachtwächterführungen wurden eingeführt und der Mitarbeiterstab auf rund 40 Personen aufgestockt.
Der älteste Sohn Florian sammelt in Hamburg Hotelerfahrung und Michael hat vor 2 Jahren die Ausbildung zum Hotelfachmann abgeschlossen und hat soeben den Gesellenbrief zum Koch erhalten. Die nächste Generation steht also in den Startlöchern.

Das Parkhotel Weber-Müller feiert das Jubiläum am Samstag, den 22. Juni ab 14 Uhr mit Livemusik, Kinderschminken, Fotobox, Leckereien vom Grill und vielem mehr.

Parkhotel Weber-Müller GmbH
Sebastian-Kneipp-Promenade 33
37431 Bad Lauterberg
Tel.: +49 (0) 5524 960-0
Fax: +49 (0) 5524 960-202
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.harz-parkhotel.de

.................................................................................................................................................

 

Bild der Woche