.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 26. September 2022
Login


Geschrieben von Frauen für Frauen e.V. am 07. September 2020

Anzeige

Signal geben

Frauenberatungsstelle Osterode erweitert die Beratungsmöglichkeiten

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p12_f13019_Banner_Frauen_fr_Frauen_Signal.Beratung.2.jpg b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p12_f13019_Frauen_fr_Frauen_Signal_QR-Code.JPG

Das Team der Frauenberatungsstelle Osterode, selbst in Generation „Smartphone“ angekommen, bietet ab 11. September 2020 vertrauliche Kontaktaufnahme über Signal an. Signal ist eine App für sofortige Nachrichtenübermittlung, die für Datensparsamkeit und Datenschutz empfohlen wird. Bei häuslicher Gewalt, Stalking, Bedrohungssituationen und persönlichen Krisen bietet die App die Möglichkeit, modern – das heißt schnell und unbürokratisch und gleichzeitig anonym und sicher – Hilfe zu bekommen.

 

Und so einfach geht es:

1. Signal App herunterladen (zum Beispiel vom Google Play Store, dem App Store von Apple oder über den nebenstehenden QR-Code).

2. SMS-Nachricht an die Beratungsstelle senden. Eine Mitarbeiterin nimmt dann schnellstmöglich Kontakt auf.

Die Handynummer für Beratungen über Signal (nur per SMS) ist:
0151 26 29 39 67

Der Messenger-Dienst Signal ist kostenlos und arbeitet datenschutzkonform.

 

Die Beratungsstelle sowie das Frauenhaus und BISS sind natürlich auch weiterhin unter Telefon 05522 920 770 erreichbar.

 

Frauen für Frauen e.V.
Am Schilde 29   -   37520 Osterode am Harz
http://web.frauenfuerfrauen-osterode.de/


.................................................................................................................................................

 

Bild der Woche