.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 24. Januar 2022
Login


Geschrieben von ski/AOK Niedersachsen am 28. Oktober 2011

Anzeige

Azubi-Fitnesstag: Wer wird der AOK-Ausbildungsmeister?

Die AOK veranstaltet einen kostenlosen Fitness-Aktionstag für Azubis im Balance-Fitnessstudio

Woher kommt der fitteste Azubi? Göttingen, Northeim oder Bad Lauterberg?
Woher kommt der fitteste Azubi? Göttingen, Northeim oder Bad Lauterberg?

Am 14. November ist es soweit: bei „Jobfit – Der Gesundheitstag“ werden Azubis von der AOK fitgemacht. Im hektischen Berufsalltag bleibt oft wenig Zeit für die Auseinandersetzung mit Gesundheitsthemen, aber gesunde Mitarbeiter sind wichtig für den Unternehmenserfolg. Und das fängt bei den Auszubildenden an.
Deshalb veranstaltet die AOK einen Aktionstag in Zusammenarbeit mit dem Balance Fitness- und Wellnessstudio der Kirchberg-Therme. Dabei geht es in einem Infoseminar um gesunde Ernährung und Bewegung. Klar, dass dabei nicht nur passiv zugehört wird: die Informationen werden gleich in die Tat umgesetzt. Dabei stehen die Trainer und Berater des Balance und der AOK den Azubis zur Seite. Von 13 bis 17 Uhr findet der Aktionstag statt, bei dem der Spaß mit Sicherheit nicht zu kurz kommt.

Azubis in drei Städten treten gegeneinander an

Und die Auszubildenden können bei einem Wettbewerb unter Beweis stellen, was sie drauf haben:  beim Fitnesstest wird der „Ausbildungsmeister 2014“ ermittelt. In gleich drei Fitnessstudios werden mit verschiedenen Übungen Punkte gesammelt: neben dem Bad Lauterberger Balance versuchen auch zeitgleich Azubis in Northeim und Göttingen ihr Glück. Der Gesamtsieger oder die Gesamtsiegerin kann sich über einen tollen Gewinn freuen: ein Wochenendtrip in ein Sporthotel in der Lüneburger Heide.
Die gesamte Veranstaltung ist für Azubis und AOK-Firmenkunden kostenfrei.

Ansprechpartner für die Veranstaltung ist Helmut Schröder von der AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen (Berliner Str. 2, 37520 Osterode am Harz). Telefon: 05551/600 163 121 oder Mobil: 0152/0156 48 67


.................................................................................................................................................

Bild der Woche