.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 07. Dezember 2021
Login


Geschrieben von GesundHarz e.V. am 20. Mai 2015

Anzeige

Im amerikanischen Schulbus den Harz erkunden

Neue Oldtimer-Busfahrten: Jeden Dienstag nach Goslar, jeden Samstag nach Wernigerode – und dabei viel Neues über den Harz erfahren

In diesem historischen amerikanischen Schulbus geht es durch den Harz...
In diesem historischen amerikanischen Schulbus geht es durch den Harz...
...da wird schon die Fahrt alleine zum Erlebnis.
...da wird schon die Fahrt alleine zum Erlebnis.

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr lädt der GesundHarz e.V. mit Sitz in Bad Lauterberg auch im Sommer 2015 zu erlebnisreichen Harzrundfahrten mit einem außergewöhnlichen Oldtimer-Bus ein. Ging es im letzten Jahr mit einem über 50 Jahre alten Postbus eines Wernigeröder Busunternehmens durch den Harz, konnte GesundHarz-Vorsitzender Thomas Hülsebusch nun Michael Helbig von „Mecki-Reisen“ aus Bad Lauterberg überzeugen, sich selbst einen Oldtimer zuzulegen – und zwar einen original amerikanischen Schulbus.

Gemeinsam haben Hülsebusch und Helbig interessante Fahrten in den West- und Ostharz ausgearbeitet. Von Juni bis Oktober geht es jeden Dienstag in die Kaiserstadt Goslar und jeden Samstag ins malerische Wernigerode. Und wie sich das für einen Ausflug im Schulbus gehört, sind die Touren sogar für Einheimische sehr lehrreich. Denn weil sich während der Fahrt eine Reiseleitung mit im Bus befindet, erfahren die Reisenden auf den zwei verschiedenen Strecken sehr viel über den Harz. „Ich bin nun schon 32 Jahre in Bad Lauterberg und war überrascht, wie viele interessante Dinge mir gar nicht bekannt waren“, sagt Thomas Hülsebusch selber.

Das Konzept geht auf: Das neue Angebot, das Thomas Hülsebusch erst im vergangenen Jahr in seiner Eigenschaft als Hoteldirektor des Bad Lauterberger Hotels revita etabliert hat, ist auf Anhieb von vielen Kurverwaltungen aus anderen Orten und auch von Gruppen und Vereinen aus der gesamten Region in Anspruch genommen worden. Hoteldirektor und Vereinsvorsitzender Hülsebusch sagt deshalb: „Ich bin nach den erfolgreichen Fahrten in 2014 davon überzeugt, auch in diesem Sommer die Fahrten gut auszulasten“.

Die Fahrten werden nun in diesem Jahr durch den GesundHarz e.V. beworben und veranstaltet. Natürlich sind wieder alle Gäste und Einheimischen aus der gesamten Region herzlich willkommen, daran teilzunehmen. Die Abfahrt erfolgt jeweils um 10.30 Uhr vom revita (Sebastian-Kneipp-Promenade 56), Rückkehr ist jeweils gegen 16.30 Uhr. Der Preis konnte bei 25 Euro pro Person gehalten werden – Kaffee und Kuchen, wenn man möchte, zahlt jeder selbst.

 

Jeden Dienstag Westharzrundfahrt nach Goslar

St. Andreasberg – Sonnenberg – Altenau – Okertalsperre – Goslar (mit Aufenthalt) – Oker – Bad Harzburg – Marienteichbaude (Kaffeepause) – Torfhaus – Oderbrück – Braunlage – Odertalsperre

 

Jeden Samstag Ostharzrundfahrt nach Wernigerode

Odertalsperre – Braunlage – Elend – Schierke – Drei Annen Hohne – Wernigerode (mit Aufenthalt) – Elbingerode – Café „Grüne Tanne“ Mandelholz (Kaffeepause) – Sorge – Hohegeiß – Zorge – Bad Sachsa

 

Rechtzeitige Anmeldung empfohlen

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über „revita – Das Verwöhnhotel“ unter Telefon 05524 / 830 16 oder vor Ort am Hotelempfang (Sebastian-Kneipp-Promenade 56). Natürlich ist die Anmeldung auch möglich im Reisebüro „Mecki-Reisen“ am Postplatz (Telefon 05524 / 51 91).

Eine rechtzeitige Buchung ist unbedingt zu empfehlen, da im Bus nur 24 Plätze zur Verfügung stehen.

 

Auch im Angebot: Seggy-Touren zum Bismarckturm

Übrigens: Man kann jeden Dienstag auch zu einer Seggy-Tour zum Bismarckturm aufbrechen. Diese beginnt immer um 13.30 Uhr am revita und dauert etwa drei Stunden. Der Preis hierfür beläuft sich auf 49 Euro pro Person. Anmeldung ebenfalls über „revita – Das Verwöhnhotel“.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche