Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 22. Mai 2019
Login


Geschrieben von LauterNEUES am 19. Oktober 2018
Anzeige

Neueröffnung im Herzen der Stadt: Janssen Apotheke

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018, eröffnet Luisa Janssen ihre Apotheke in der Bad Lauterberger Hauptstraße

Erfüllt sich ihren Lebenstraum: Luisa Janssen in ihrer eigenen Apotheke.
Erfüllt sich ihren Lebenstraum: Luisa Janssen in ihrer eigenen Apotheke.
Einladend, hell und freundlich: der moderne Verkaufsraum, die sogenannte Offizin…
Einladend, hell und freundlich: der moderne Verkaufsraum, die sogenannte Offizin…
…bietet viel Platz für ein umfangreiches Sortiment und einen gemütlichen Wartebereich.
…bietet viel Platz für ein umfangreiches Sortiment und einen gemütlichen Wartebereich.
Freuen sich auf die Kunden: Luisa Janssen und ihre PTAs Christin Schomburg (links) und Sarah Klapproth.
Freuen sich auf die Kunden: Luisa Janssen und ihre PTAs Christin Schomburg (links) und Sarah Klapproth.
Kompetente Beratung wird in der Janssen Apotheke ebenso groß geschrieben…
Kompetente Beratung wird in der Janssen Apotheke ebenso groß geschrieben…
…wie sorgfältige Arbeit in Labor und Rezeptur.
…wie sorgfältige Arbeit in Labor und Rezeptur.
Zum Angebot gehört auch die preisgünstige Marke Livsane mit Diätprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln und mehr.
Zum Angebot gehört auch die preisgünstige Marke Livsane mit Diätprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln und mehr.
Dreieinhalb Monate Umbau: Der Boulevard Bad Lauterberg ist ein weiteres Stück attraktiver geworden.
Dreieinhalb Monate Umbau: Der Boulevard Bad Lauterberg ist ein weiteres Stück attraktiver geworden.

Bereits mit zwölf Jahren wusste Luisa Janssen genau, welchen Beruf sie ergreifen will: „Ich wollte schon immer Apothekerin werden – weil es in Apotheken nämlich so gut riecht.“ Jetzt hat sich die Lauterbergerin ihren Lebenstraum erfüllt: ihre eigene Apotheke. Am Samstag, dem 20. Oktober 2018, ist es so weit. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen öffnet die Janssen Apotheke erstmals die (automatischen) Türen in der Bad Lauterberger Hauptstraße 134.

Im Herzen der Stadt, am Bad Lauterberger Boulevard, erwartet die Kunden ein heller, moderner und großzügiger Verkaufsraum, der ebenerdig und barrierefrei zugänglich ist. Diese sogenannte Offizin, das Labor und natürlich die EDV sind auf dem neuesten Stand. Auch das Lager ist großzügig dimensioniert, damit die Janssen Apotheke ein besonders umfangreiches Sortiment vorhalten kann: Über 20.000 Artikel sind dauerhaft am Lager. Und sollte doch einmal etwas fehlen, kommt die Bestellung ganz schnell: „Wir bekommen bis zu sechs Mal täglich Ware – man hat sein Medikament also nach wenigen Stunden in der Hand. Damit sind wir schneller als jede Internetapotheke“, sagt Janssen. Wer seine Arznei nicht abholen kann, dem liefert sie der Botendienst auch kostenlos ins Haus.

 

„Meine Lauterberger Kunden haben mir gefehlt“

Doch es geht Luisa Janssen nicht nur um Schnelligkeit – sie will vor allem mit guter Beratungsqualität punkten. Schließlich ist sie mit Leib und Seele Apothekerin, hat nach dem Studium in Marburg und der Approbation zwölf Jahre lang in der Bad Lauterberger Kur-Apotheke gearbeitet und ist daher vielen Lauterbergern bestens bekannt. Die letzten drei Jahre war sie in der Osteroder Rats-Apotheke tätig und hat sich auch auf dem Gebiet der Homöopathie und Schüssler-Salze spezialisiert. Doch: „Meine Lauterberger Kunden haben mir gefehlt“, sagt die 40-Jährige.

Jetzt kann sie sie mit ihrer ganzen Erfahrung in ihrer eigenen Apotheke beraten, in einem Gebäude, das für sie eine ganz besondere Geschichte hat: In dem Haus haben schon ihre Urgroßeltern und Großeltern gelebt, einst ein Kurzwaren- und später ein Elektrogeschäft betrieben. Für die neue Nutzung musste es mit großem Aufwand umgebaut und umgestaltet werden, und genügt nun sämtlichen Auflagen bezüglich Barrierefreiheit, Laborsicherheit, Apothekenbetriebsordnung und Brandschutz.

 

Fachkundige Versorgung für die Zukunft sichern

Die letzten Wochen mit Umbau, Einrichtung, vielen organisatorischen und bürokratischen Herausforderungen waren sehr anstrengend. Aber: „Ich freue mich wahnsinnig, dass ich mir meinen großen Traum einer eigenen Apotheke erfüllen kann“, sagt Luisa Janssen. Sie sieht darin auch einen Beitrag, die fachkundige Versorgung für die Lauterberger und ihre Gäste in der Zukunft zu sichern. Denn auch in der Apothekenbranche gilt: „Die qualifizierten Fachkräfte sind heute rar und wollen einfach nicht nach Bad Lauterberg – die gehen lieber in die Großstädte.“

Luisa Janssen dagegen ist fest mit ihrer Heimatstadt verbunden. Zusammen mit ihren beiden PTAs (Pharmazeutisch-Technische Assistentinnen) will sie nun die Medikamentenversorgung in Bad Lauterberg ergänzen. Im Herzen der Stadt, direkt am Bad Lauterberger Boulevard gelegen, bietet sie neben Medikamenten, Verbandsmaterial und Hygieneprodukten ein besonders großes Sortiment an Diätprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln, unter anderem mit der preisgünstigen Marke Livsane. Eine große Auswahl und natürlich fachkundige Beratung gibt es außerdem zu den Themen Kinderwunsch (zum Beispiel Ovulationstests) und Schwangerschaftsverhütung. Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt auf Homöopathie und Schüssler-Salzen.

 

Einfach mal hineinschnuppern

Nur eine Frage kann Luisa Janssen bei aller Erfahrung nicht beantworten: Wonach genau riecht es in Apotheken eigentlich? „Das weiß ich bis heute nicht – aber ich liebe den Geruch immer noch.“

Am Samstag können sich die Bad Lauterberger selbst ein Bild von der neuen Janssen Apotheke – und ihrem Geruch – machen: Ab 9.00 Uhr werden alle Gäste zur Eröffnung mit Sekt und Kuchen begrüßt. Wenn das mal kein Grund ist, da hineinzuschnuppern…

 

 

Janssen Apotheke e.Kfr.
Marina-Luisa Janssen
Hauptstraße 134  –   37431 Bad Lauterberg
Telefon 05524 /
852 88 83  –   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.janssenapotheke.de


.................................................................................................................................................

Bild der Woche