Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 16. Dezember 2018
Login



Geschrieben von PM am 01. Oktober 2018

Aktuell

Ein Bus im Südharz klärt auf

"Wir wollen auch die Frauen in den kleinen, entlegenen Orten erreichen": Verein Frauen für Frauen weist mit Buswerbung auf seine Hilfsangebote hin

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f9055_371.jpg

Seit diesem Monat fahren die Buslinien betrieben von der Firma Hahne Reisen von Bad Sachsa nach Braunlage und von Bad Lauterberg nach Bad Sachsa mit „Aufklärung“ als Werbung. Mit dem Slogan „Du bist nicht allein - jede 4. Frau ist von Gewalt betroffen“ weist der Bus mit seiner rückseitigen Werbefläche auf die Hilfsangebote des Vereins Frauen für Frauen hin.

Frauenhaus Osterode ist seit dem 01.09.2018 wieder geöffnet - für Frauen aus dem gesamten Landkreis Göttingen

Die Mitarbeiterinnen der Gewalt-Beratungsstelle und des Frauenhauses wählten diesen modernen Weg der Öffentlichkeitsarbeit, „um wirklich in den entlegenen, kleineren Orten mit oftmals hoher sozialer Kontrolle unser Hilfsangebot bekannter zu machen“, so Frauenhaus-Leiterin Susanne Dreymann. Das ebenfalls seit 01.09.2018 wieder eröffnete Frauenhaus für den gesamten Landkreis Göttingen wird bereits angenommen und die Beratungsstelle „Frauen-Notruf“ steht ebenso schnell und unbürokratisch für Gespräche, Information und psychologische Begleitung in Krisensituationen zur Verfügung. Die Telefonnummer lautet 05522 / 920 770, der Anrufbeantworter wird täglich abgehört.

Über seine Unterstützungsangebote für von Gewalt betroffene Frauen informiert der Verein Frauen für Frauen Schutz-, Beratungs-, und Informationszentrum e.V. auch auf seiner Webseite. (externer Link)


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche