Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 25. Oktober 2020
Login

Svenja Friedrich
Veröffentlicht: 03. September 2020
Weiterlesen: Mehr als nur Hexen
Das Thema

Nixen, Hausgeister, Wunderblumen: Mythen im Harz

Dass der Harz ein Ort der Mythen und Sagen ist, liegt nahe: Bewaldete Bergwelten, zwischen deren Gipfeln sich Nebelschwaden dahinkringeln, laden naturgemäß zum Fabulieren ein. Archaische... Weiterlesen

Svenja Friedrich
Veröffentlicht: 03. August 2020
Weiterlesen: Wie Bad Sachsa in den Westen kam
Das Thema

1945 fand ein unangekündigter Gebietsaustausch statt, der 23.000 Menschen betraf

Das Kriegsende vor 75 Jahren hatte zahlreiche Auswirkungen auf die Menschen in Deutschland: Erleichterung über den endlich wieder einkehrenden Frieden mischte sich mit dem Entsetzen über das,... Weiterlesen

ski
Veröffentlicht: 05. Juli 2020
Weiterlesen: Die gelben Spitzensänger aus dem Harz
Das Thema

In Sankt Andreasberg war das Züchten von Kanarienvögeln einst ein wichtiger Wirtschaftszweig: Die "Harzer Roller" waren weltweit für ihren Gesang berühmt

Bergleute züchteten Kanarienvögel, um unter Tage rechtzeitig vor Sauerstoffmangel gewarnt zu sein:  wenn der Vogel von der Stange fiel, herrschten "schlechte Wetter", es war also höchste... Weiterlesen

ski
Veröffentlicht: 30. Mai 2020
Weiterlesen: Die Wälder der Welt auf 12 Kilometern
Das Thema

Ein besonderer "Baumgarten": der WeltWald Harz bei Bad Grund

1972 fegte ein starker Sturm über den Harz - auch über die Fichtenbestände bei Bad Grund. Er verursachte enorme Schäden durch Windbruch. Aber die niedersächsischen Landesforsten ließen die... Weiterlesen

Manfred Neuber
Veröffentlicht: 27. Mai 2020
Weiterlesen: Von den Blaubeer-Hügeln im Harz
Das Thema

Früher sammelten Familien mit Milchkannen

Als würden sie auf die Goldwaage gelegt, die köstlichen Blaubeeren, in Herbst und Winter. Für immer weniger muss man neuerdings immer mehr zahlen. Als sie noch aus Frankreich oder Italien kamen,... Weiterlesen

Manfred Neuber
Veröffentlicht: 06. April 2020
Weiterlesen: Der Afrikaner mit Tropenhelm im Kurpark
Das Thema

Wissmann kam immer auf Heimaturlaub nach Bad Lauterberg

Was hat Bad Lauterberg mit Wissmann zu tun? Nach dem deutschen Afrikaforscher ist die Hauptverkehrsader in der Kneippstadt benannt. Im Kurpark steht ein überlebensgroßer Kolonial-Gouverneur mit... Weiterlesen

Svenja Friedrich
Veröffentlicht: 30. März 2020
Weiterlesen: Hier bekommen Wanderer den Stempel aufgedrückt
Das Thema

Dank der Harzer Wandernadel wird der Traum vom Adelstitel wahr

Was kann man jetzt angesichts der Kontakteinschränkungen durch die Corona-Krise noch in der Freizeit machen? Spazierengehen, Radfahren - und natürlich wandern. Das kann man allein oder mit der... Weiterlesen

ski
Veröffentlicht: 28. Februar 2020
Weiterlesen: Wenn die kalten Tage fehlen
Das Thema

Die Wintersportorte im Harz werden zu Ganzjahresdestinationen – weil sie es müssen

Was tun, wenn es einfach zu warm ist? Darauf müssen die Wintersportorte im Harz eine Antwort finden – und zwar bald. Der Winter 2019/2020 im Harz war praktisch ein Totalausfall. Das trifft... Weiterlesen

ski
Veröffentlicht: 26. Dezember 2019
Weiterlesen: Wie die Kartoffel in den Harz kam
Das Thema

Südöstlich von Braunlage, an der Alten Tanner Poststraße am Brandhai, steht ein ungewöhnlicher -und schon sehr alter - Gedenkstein: das Kartoffeldenkmal.

Es wurde 1885 errichtet und erinnert nicht an irgendeine berühmte Persönlichkeit, sondern an die Anfänge des Kartoffelanbaus im Harz. 137 Jahre zuvor, also 1748, wurden dort die ersten... Weiterlesen

Stellenmarkt

Bild der Woche