Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 26. Juni 2019
Login


 Geschrieben von Boris Janssen am 20. Mai 2019
Eilmeldung

Unwetterwarnung aufgehoben

Dauerregen: 30 Liter pro Quadratmeter sind heruntergekommen

Der Überlauf des Wiesenbeker Teiches am Dienstagmorgen. Der Wasserstand ist innerhalb eines Tages um sechs Zentimeter gestiegen. (Foto: Dieter Pfeiffer)
Der Überlauf des Wiesenbeker Teiches am Dienstagmorgen. Der Wasserstand ist innerhalb eines Tages um sechs Zentimeter gestiegen. (Foto: Dieter Pfeiffer)

Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen für den Bereich Südniedersachsen inzwischen aufgehoben. Der heutige Dienstag soll den Voraussagen zufolge zumindest im Südharz trocken bleiben.

Bad Lauterberg hat der Dauerregen zum Glück nicht so arg getroffen, wie andere Gebiete. Unser "Wiesenbek"-Beauftragter Dieter Pfeiffer hat aber in den vergangenen 24 Stunden immerhin 30 Liter pro Quadratmeter Regen gemessen. Der Wasserstand des Wiesenbeker Teiches ist in dieser Zeit um sechs Zentimeter gestiegen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche