Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 26. Juni 2019
Login



Geschrieben von PM VHS Göttingen Osterode am 21. März 2019
Aktuell

Kompetenzzuwachs für Grundschulteams

Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs „Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen“

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f10005_VHS_OHA_Pd_MA_Abschluss_2019-03.jpg

Das Abschlusskolloquium des  Lehrgangs „Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen“ hat am Mittwoch (20.03.2019) in Osterode stattgefunden. Das Dozententeam der VHS Göttingen Osterode – Torge Friedhoff und Annette Markert – war vom Engagement und der Qualität der Arbeitsergebnisse begeistert: „Die Grundschulen, in denen unsere Teilnehmenden zum Teil schon tätig sind, können sich glücklich schätzen, so motivierte Mitarbeitende in ihren Teams zu haben!“ 

Karen Richter, Leiterin der VHS-Geschäftsstelle in Osterode, freut sich besonders, dass ihre Idee, einer Frau mit Fluchthintergrund die Kursteilnahme zu ermöglichen, von allen Seiten als Erfolg betrachtet wird. Das Dozententeam bestätigt, dass von der gelebten Integration im Kurs wichtige Impulse auch für die tägliche Arbeit im pädagogischen Bereich ausgegangen seien – jede Schule habe aktuell die Herausforderung zu meistern, Kinder mit Fluchthintergrund bestmöglich in die Klassen zu integrieren. Die junge Syrerin habe durch das gemeinsame Erarbeiten der Kursinhalte mit den Muttersprachler/innen sowohl ihre Deutschkenntnisse weiter ausgebaut als auch viel über das Thema „Schule in Deutschland“ gelernt – hiervon würden unter anderem auch ihre eigenen Kinder (und deren Lehrer/innen!) profitieren. Und die Kursteilnehmenden ohne Migrationshintergrund waren sich einig, dass sie durch die junge geflüchtete Kurskollegin viele Berührungsängste abbauen konnten.

 

Nächster Lehrgang im Herbst 2019

Der nächste Lehrgang beginnt am 24. September 2019 bei der VHS in Osterode. Interessierte können sich bereits jetzt unter Telefon 05522 / 960 44 50 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für eine Teilnahme vormerken lassen.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche