Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 30. September 2020
Login



Geschrieben von ski am 26. November 2019

Aktuell

Letzte Chance auf einen Lions-Kalender

Am Samstag werden die letzten Exemplare auf dem Bad Lauterberger Boulevard verkauft

Carsten Bär, Hans Nebel und Dr. Stefan Wahle (von links). Auch am kommenden Samstag werden Mitglieder des Lions-Club Südharz nochmals Kalender verkaufen
Carsten Bär, Hans Nebel und Dr. Stefan Wahle (von links). Auch am kommenden Samstag werden Mitglieder des Lions-Club Südharz nochmals Kalender verkaufen

Ein paar Exemplare der Lions-Adventskalender gibt es noch: zwischen 50 und 100 Kalender sind noch zu haben, so schätzt Hans Nebel vom Lions-Club Bad Lauterberg-Südharz. Und die sollen am kommenden Samstag noch unters Volk gebracht werden. Dazu werden wieder Mitglieder des Lions-Club in der Bad Lauterberger Hauptstraße in Höhe Rudolphi-Haupteingang stehen und die nummerierten Kalender verkaufen. "Wir bleiben so lange stehen, bis das letzte Exemplar verkauft ist", so Hans Nebel. Wer noch einen der Gewinnkalender ergattern will, kann dies also am Samstagmorgen ab elf Uhr letztmals tun. Zeitgleich werden auch in Osterode auf dem Harz-Weser-Weihnachtsmarkt noch einige Kalender verkauft.

Für nur 5 Euro kann man die Chance auf einen der vielen schönen Gewinne erwerben und hat gleiczeitig ein gutes Werk getan. Wie in den Jahren zuvor verbergen sich hinter jedem Türchen des Adventskalender verschiedene tolle Preise, der Gesamtwert beträgt über 16.500 €. Dabei ist jeder einzelne Preis mindestens 30 € wert. Auch diesmal kommt der Erlös dieser erfolgreichen Aktion Kindern bedürftiger Familien im Altkreis Osterode in Form von Gutscheinen für Schuhe und Winterbekleidung zugute.

Jeder Kalender besitzt auf der Vorderseite eine individuelle Gewinnnummer. Unter allen verkauften Kalendern werden täglich die Preise gezogen, und zwar unter notarieller Aufsicht. Ab dem 1. Dezember werden die Gewinnnummern natürlich auch wieder jeden Tag hier auf LauterNEUES veröffentlicht.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche