Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 08. Dezember 2019
Login



Geschrieben von PM Sparkasse Osterode am Harz am 29. November 2019
Aktuell

Glänzende Kinderaugen bei Weihnachten mit Pippi

Beide Sparkassen-Kindertheater-Vorstellungen waren ausverkauft

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f11416_SPK_OHA_Kindertheater_Pippi.jpg

Die Sparkasse Osterode am Harz hatte auch in diesem Jahr wieder zwei Vorstellungen mit dem Wittener Kinder- und Jugendtheater im Dorfgemeinschaftshaus in Hattorf organisiert. Die Schauspieler Dorothea Booz, Dara Dyckerhoff, Aaron Jeske und Philipp Winkler unterhielten kleine und große Zuschauer jeweils eine Stunde lang erfolgreich mit Liedern, lustigen kleinen Slapstick-Einlagen und einer liebevollen Geschichte rund um Pippi Langstrumpf, ihre Freunde Thomas, Annika, kleiner Onkel und Herrn Nilsson.

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. In den Fenstern leuchten bunte Lichter und an den schön geschmückten Weihnachtsbäumen brennen Kerzen. Alle Kinder der Stadt, die von Pippi zum Weihnachtsbaum-Plünder-Fest in die Villa Kunterbunt eingeladen werden, freuen sich. Nur die kleine Inga nicht. Sie ist ganz allein, da ihre Mutter im Krankenhaus liegt. Fast scheint es, als sollte es das traurigste Weihnachtsfest werden, das sie je erlebt hat. Doch sie hat nicht mit Pippi Langstrumpf und ihren ungewöhnlichen Ideen gerechnet.

Schon das Schmücken des Weihnachtsbaums ist speziell, das Essen ist speziell, die Geschenke sind speziell und Pippis Umgang mit Frau Prysselius, die das elternlose Kind immer noch in ein Kinderheim stecken möchte, ist auch speziell…

Aber am Ende wurde es für alle ein harmonisches, friedvolles Weihnachtsfest und die Besucher gingen glücklich nach Hause.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche