Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 13. Juli 2020
Login



Geschrieben von PM VHS Göttingen-Osterode am 08. Januar 2020
Aktuell

Stärkung von Schülerinnen und Schülern mit Teilbeeinträchtigungen

vhsConcept-Lehrgang „Qualifizierung zum/zur Schulbegleiter/in“

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f11644_VHS_OHA_Inklusion_Wolke.jpg

Aufgrund des großen Bedarfs bietet die VHS-Geschäftsstelle in Osterode am Harz ab 18. Januar 2020 erneut den praxisorientierten Lehrgang „Qualifizierung zum/zur Schulbegleiter/in“ an. Die Aufgabe einer Schulbegleitung ist es, Schülerinnen und Schülern mit körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen den Besuch einer Regelschule zu ermöglichen. Der Schwerpunkt der Tätigkeit ist individuell verschieden, deshalb ist eine große Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der Schulbegleitung sowie ein großes Spektrum an Methoden und Instrumenten erforderlich. Hier setzt der 133 Unterrichtsstunden umfassende berufsbegleitende Lehrgang an – aktuell sind nur noch wenige Plätze frei.

Nähere Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen, dem Ablauf sowie den Konditionen erhalten Interessierte während der Geschäftszeiten persönlich in der VHS-Geschäftsstelle in Osterode (Neustädter Tor 1-3) oder unter Telefon 05522 / 31 44 11.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche