Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 26. Januar 2020
Login



Geschrieben von Boris Janssen am 09. Januar 2020
Aktuell

Reparatur ratzfatz

Nach Lastwagenunfall: Die Ampel an der Schanzenkreuzung funktioniert wieder

Die Ampelanlage an der Schanzenkreuzung war nach einen Lastwagenunfall komplett ausgefallen...
Die Ampelanlage an der Schanzenkreuzung war nach einen Lastwagenunfall komplett ausgefallen...
...der Mast an der Ecke zur Wissmannstraße musste erneuert werden. (Fotos: Inge Holzigel)
...der Mast an der Ecke zur Wissmannstraße musste erneuert werden. (Fotos: Inge Holzigel)

Das ging mal ratzfatz: Nur einen Tag, nachdem ein Lastwagen die Ampel an der Schanzenkreuzung außer Gefecht gesetzt hatte, ging die Lichtzeichenanlage am Mittwochnachmittag (08.01.2020) wieder in Betrieb. Die beteiligten Behörden und Firmen hatten sich beeilt, damit der Verkehr an der vielbefahrenen und durch die leicht versetzten Einmündungen auch noch etwas unübersichtlichen Kreuzung wieder automatisch geregelt wird.

Ein Lkw hatte am Dienstagmorgen kurz vor 8 Uhr den vom Butterberg kommend rechten Masten umgeknickt. Daraufhin war die gesamte Ampelanlage ausgefallen. Die Polizei, das Bad Lauterberger Ordnungsamt und die Grundschule am Hausberg organisierten gemeinsam einen „Lotsendienst“ für Fußgänger – insbesondere die Grundschulkinder sollten sicher über die Straße geleitet werden, liegt doch die Schanzenkreuzung für viele von ihnen auf den letzten Metern des Schulweges.

Nun geht hier wieder alles seinen von Schaltschränken geregelten Gang, wenn auch die Ampelphase erst noch mit denen der anderen Ampeln abgestimmt werden muss.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche