Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 28. Februar 2020
Login



Geschrieben von PM Stadt Bad Lauterberg am 24. Januar 2020
Aktuell

Stadt Bad Lauterberg ersetzt Werkzeug

Horst Eicke hat ehrenamtlich Wege gesäubert und ist dabei bestohlen worden

Bürgermeister Dr. Thomas Gans (rechts) bedankt sich bei Horst Eicke.
Bürgermeister Dr. Thomas Gans (rechts) bedankt sich bei Horst Eicke.

Horst Eicke aus Barbis hat in ehrenamtlicher Weise öffentliche Wege gesäubert und gepflegt. Besonders die Wege zum Andreasbachtal hat er im November 2019 gemeinsam mit seinem Freund Peter Blaschke vorbildlich für Radfahrer und Fußgänger auf Vordermann gebracht. Dass dabei seine Hose verschlissen wurde, hat den rüstigen Rentner nicht weiter aufgeregt. Als er jedoch Grünschnitt entsorgen wollte, klauten Unbekannte sein unbeaufsichtigtes Werkzeug: eine Gartenschere und eine Astsäge.

Bürgermeister Dr. Thomas Gans hat nun als Zeichen der Dankbarkeit Horst Eicke seinen Schaden ersetzt. „Ich freue mich über jeden, der sich für das Allgemeinwohl einsetzt. Dieses Engagement soll nicht auch noch bestraft werden, indem derjenige bestohlen wird.“ Der Bürgermeister überreichte Eicke daher eine Zuwendung, damit er seine Werkzeuge ersetzen kann. „Horst Eicke hat mir versprochen, dass er trotz des Vorfalls weiter öffentliche Wege pflegen möchte“, so Gans, „deshalb reicht die Zuwendung auch noch für eine neue Hose.“


.................................................................................................................................................

Bild der Woche