Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 02. April 2020
Login



Geschrieben von ski am 20. März 2020
Aktuell

Jetzt bleiben auch Restaurants und Cafés geschlossen

Abhol- und Lieferdienste sind noch erlaubt

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f12100_geschlossen_hauptstrae.jpg

In Corona-Zeiten ändern sich die Vorschriften so schnell, wie sich die Lage ändert. Was vorhin noch galt, gilt jetzt nicht mehr: ab sofort müssen in Niedersachsen auch Restaurants und Cafés geschlossen bleiben. Zuvor konnten sie noch unter strengen Einschränkungen und Auflagen bis 18 Uhr geöffnet bleiben. Auf diese Situation hatten sich die Gastronomen gerade eingestellt - nun müssen sie komplett schließen.

Denn die Landesregierung hat am Freitagnachmittag in einem Notfall-Erlass die sofortige Schließung von Cafés, Restaurants und Mensen verfügt.  Dabei gelten Ausnahmen: Diese Betriebe dürfen Speisen und Getränke außer Haus verkaufen, wenn die Bestellung telefonisch oder elektronisch erfolgt. Gleiches gilt für gastronomische Lieferdienste. Der Verzehr von Speisen und Getränken in der Einrichtung und im Umkreis von 50 Metern herum ist dabei untersagt.

Mit anderen Worten: Liefer- und Abholdienste dürfen noch arbeiten. Aus hygienischen Gründen wird dabei eine bargeldlose Zahlung zwar nicht vorgeschrieben, jedoch dringend empfohlen.

Wer den Wortlaut der Verfügung des Landkreises Göttingen nachlesen will, findet ihn hier (externer Link).


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Notizen

Bild der Woche