Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 29. September 2020
Login



Geschrieben von ski am 21. März 2020

Aktuell

Mundschutz auf Bestellung

Statt Kissen und Dekoartikel wird bei "Gamas Welt" jetzt Mundschutz genäht

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f12106_gamas_welt_schutzmaske.jpg

Die Läden mussten wegen der Corona-Pandemie schließen. Das betrifft auch den Geschenkeladen Gama's Welt. Statt Stoffe, Kissen und Dekoartikel zu verkaufen, näht man dort inzwischen Mundschutze. "Weil diese ja überall nachgefragt werden und kaum noch erhältlich sind", sagt Inhaberin Jasmin Wedekind. Sie werden aus kochfestem Westfalenstoff genäht und innen kann noch zusätzlich eine Gaze eingelegt werden. Sie werden auf Bestellung versendet (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder WhatsApp 0171/6974764).

 

 


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche