Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 02. April 2020
Login



Geschrieben von Pm Stadt Bad Lauterberg/ski am 25. März 2020

Aktuell

Bürgermeister Dr. Thomas Gans in freiwilliger Quarantäne

Er führt Amtsgeschäfte von zu Hause aus weiter

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f12135_rathaus_bad_lauterberg.jpg

Bad Lauterbergs Bürgermeister nahm in den letzten Tagen an einer Besprechung mit mehreren Personen teil. Ein Teilnehmer wurde im Nachhinein positiv auf Covid-19 getestet. Obwohl untereinander auf strenge Abstandregeln geachtet wurde, unterzieht sich Dr. Gans freiwillig auf Anraten des Gesundheitsamts der häuslichen Quarantäne.

Da es eher unwahrscheinlich ist, dass eine Ansteckung erfolgte und er keinerlei Symptome einer Erkrankung aufweist, wird er zunächst auch nicht auf Corona getestet werden. „Ich möchte aber keinerlei Risiko für meine Mitmenschen eingehen und um vor allen Dingen meine Familie zu schützen, werde ich mich in die freiwillige Quarantäne begeben“, so Gans. „Ich befinde mich dabei schließlich in prominenter Gesellschaft, die Bundeskanzlerin macht das auch so.“

Die Bad Lauterberger Verwaltung wurde im Zuge der Coronakrise dreigeteilt und räumlich separiert. Die Kommunkation läuft mittels Telefon, E-Mail und digitalem Intranet. Daher wird Dr. Gans auch seine Amtsgeschäfte wie gewohnt weiterführen können, eben nur von zu Hause aus.

Möglicherweise an der gleichen Sitzung nahmen unter anderem auch Landrat Bernhard Reuter und Osterodes Bürgermeister Jens Augat teil. Auch sie haben sich freiwillig in häusliche Quarantäne begeben und führen ihre Amtsgeschäfte von zu Hause aus weiter.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Notizen

Bild der Woche