Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 30. September 2020
Login



Geschrieben von Ingrid Günther, Osterhagen am 14. September 2020

Aktuell

Heinz Gerd Trüter erhält den Ehrenamtspreis 2019

Der langjährige Harzklub-Vorsitzende hat sich u.a. um die Sternwanderung 2019 und den Bismarckturm besonders verdient gemacht

Heinz-Gerd Trüter erhält die Ehrenamtsurkunde
Heinz-Gerd Trüter erhält die Ehrenamtsurkunde
Der Ehrenamtstag fand diesmal natürlich unter Corona-Vorschriften statt
Der Ehrenamtstag fand diesmal natürlich unter Corona-Vorschriften statt
Das Bedienpersonal, bestehend aus Ratsherren
Das Bedienpersonal, bestehend aus Ratsherren
Die anwesenden Jury-Mitglieder
Die anwesenden Jury-Mitglieder
Gute Laune herrschte bei allen Anwesenden Ehrenamtlichen
Gute Laune herrschte bei allen Anwesenden Ehrenamtlichen
Dr. Gans bei der Begrüßung
Dr. Gans bei der Begrüßung
Strahlender Sonnenschein....
Strahlender Sonnenschein....
...herrschte bei der Veranstaltung auf der Kurhausterrasse.
...herrschte bei der Veranstaltung auf der Kurhausterrasse.

Am Sonntag, 13. September 2020 fand die Übergabe des Ehrenamtspreises 2019 der Stadt Bad Lauterberg statt. Bei herrlichem Spätsommerwetter fand die Veranstaltung unter Einhaltung der coronabedingten Auflagen auf der Kurhaus-Terrasse statt. Zahlreiche Gäste, Vertreter von Vereinen und Verbänden, die Jurymitglieder sowie die nominierten Damen und Herren, hatten sich dazu eingefunden. Mit dem Preis soll stets eine Person ausgezeichnet werden, die im Vorjahr, also diesmal im Jahr 2019, besonders viel ehrenamtlich geleistet hat.

Bürgermeister Dr. Thomas Gans stellte in seiner Begrüßungsrede die Wichtigkeit und Notwendigkeit der Ehrenamtlichen für die Gesellschaft in den Vordergrund. Bevor die Vorstellung der zur Wahl stehenden 15 Damen und Herren begann, gab es zunächst ein leckeres Vesper in Form von belegten Brötchen vom Partyservice Wiedemann sowie kalte Getränke. Die Bedienung erfolgte „professionell“ von einigen Ratsherren.

Nach dieser Stärkung erfolgte die namentliche Nennung der Nominierten, und zwar:
Heike Bieling – über 30jährige Tätigkeit als Übungsleiterin Leichtathletik und Kinderturnen
Wolfgang Wemmer – Seniorenbeauftragter und -berater
Thomas Bech – führendes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg
Jörg Böttcher -  Bereitschaftsleiter DRK Bad Lauterberg
Gertrud Ederleh – Schwimmausbildung für Kinder seit 8 Jahren
Helga Brille – Engagement für Tierschutz und Tiere in Not
Karin Strauß – Seniorenwartin MTV Lauterberg, Senioren- und Walkinggruppe-Leiterin
Inge Holzigel – ehrenamtl. Gleichstellungsbeauftragte, Vors. RV Wanderlust, Mädchencafe sowie           Gruppe Frauen nach Krebs
Fritz Jentzsch – „Mr.Kräutergarten“ seit 7 Jahren, stellvertr.Vorsitzender Kneipp-Verein
Ute Kruse – seit Jahrzehnten als „Grüner Engel“ in Krankenhäusern und Altenheimen
Heinz Gerd Trüter – langjähr.Vorsitzender Harzklub, Planer, Organisator und Ausführer der Sternwanderung 2019, Engagement für den Bismarckturm, Mitglied THW
Ingrid Heß – seit Jahren im Einsatz für Kinderschutzbund und Johanniter, leitet die Kleiderkammer
Hans-Ludwig Banse – Herrichtung eines verwilderten Grundstücks im Heibeek in Eigenregie
Ditmar Möller – LSKW Geräte- und Schwimmwart, u.a. Kampfrichter bei Schwimmwettkämpfen
Anke Strutzberg – Anfertigung von über 700 Stück Mund-Nasen-Masken, Abgabe gegen eine
Spende für die St.Petri-Gemeinde in Corona-Zeiten 2020.

Einstimmige Entscheidung für Heinz-Gerd Trüter

Alle Genannten fanden Anerkennung und wurden mit Beifall bedacht. Die Jury, die sich aus den unterschiedlichsten Vereinen und Verbänden zusammensetzt, nämlich Inge Holzigel (Gleichstellungsbeauftragte), Uschi Römeth (Kirche),  Conny Bär (Kulturkreis),  Rolf Lange (Politik),  Steffen Müller (Sportvereine),  Carsten Kröger (Handel und Gewerbe),  Dr.Thomas Gans (Bürgermeister), fällte die Entscheidung für den Ehrenamtspreis 2019 einstimmig. Heinz Gerd Trüter erhielt neben einer Urkunde einen Gutschein für den Aufenthalt in seinem Lieblingshotel in der Lüneburger Heide.

Mit angeregten Gesprächen endete die Veranstaltung in der herrlichen Atmosphäre des Kurparks.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche