.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 29. Juni 2022
Login



Geschrieben von Joachim Pätzmann, Harzklub Barbis am 17. Juni 2021
Aktuell

Spechtgruppe legt Blühwiese an

Kinder der Barbiser Kita helfen Wildbienen und anderen Insekten

Fotos: Kita Barbis
Fotos: Kita Barbis
b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f14425_bluhwiese2.jpg

Am 15. Juni wanderten 21 Kinder der „Spechtgruppe“ mit ihren Betreuerinnen zur Alten Warte in Barbis. Dort streuten die Kinder Wildblumensamen rund um das neue Bienenhotel aus und verdichteten die Aussaat mit vielen kleinen Füßen. Diese entstehende artenreiche Blühwiese wird in Zukunft ein Magnet für Bienen, Hummeln und andere Insekten werden. Hier finden viele Nutzinsekten dann ausreichend Nahrung. Den Kindern wurde vor Ort in anschaulicher Weise die Funktionsweise des Bienenhotels erklärt.

Diese Nisthilfen beherbergen unter anderen vor allen Wildbienen. Diese sind nicht nur für die Natur selbst, sondern auch für den Menschen von ganz großer Bedeutung. Denn menschliches Leben wäre ohne diese Insekten kaum denkbar. Bienen sind wichtige Bestäuber vieler Pflanzen. Ohne deren Hilfe wäre die Produktion vieler Nahrungsmittel – und nicht nur Honig – kaum möglich.

Zum Schluss der Aktion versorgten Mitglieder des Harzklubs Barbis die Kinder mit Getränken.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche