.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 20. September 2021
Login



Geschrieben von ski am 13. September 2021

Aktuell

Kein Reihentest, kein Testmobil für die Grundschüler

Vom Gesundheitsamt wird es keine Testung der Viertklässler geben

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f15019_grundschule_7.jpg

Nach dem Corona-Fall an der Grundschule am Hausberg, der die Quarantäne für alle 80 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen zur Folge hatte, hatten wir einige Nachfragen an das Göttinger Gesundheitsamt. Spannend - denn beim letzten Mal, als wir Auskünfte vom Pressesprecher haben wollten, mussten wir erst vors Verwaltungsgericht Göttingen ziehen, um eine einstweilige Verfügung zu erwirken.

Diesmal haben wir zumindest eine rasche, wenn auch nicht gerade ausführliche oder zufriedenstellende Antwort auf unsere Fragen ans Gesundheitsamt Göttingen erhalten. Eine Freitestung der Kinder müssen sich die betroffenen Familien demzufolge selbst organisieren, ein Testmobil o.ä. wird nicht an die Grundschule geschickt. Ob das Gesundheitsamt tatsächlich mit den betroffenen Familien Kontakt aufgenommen hat, können wir nicht verifizieren; sicher ist, dass die Schulleiterin bis Montagmittag noch immer vergeblich auf Informationen aus Göttingen wartete.

Unsere Fragen und die Antworten des Gesundheitsamts Göttingen:

Frage: Wie werden die betroffenen Familien vom Gesundheitsamt betreut und unterrichtet?
Antwort:"Das Gesundheitsamt steht mit infizierten/erkrankten Personen in Kontakt."

Frage: Wird das Gesundheitsamt Tests für die Kinder organisieren?
Antwort: "Reihentests kommen nur bei einer Häufung von Fällen in Frage."

Frage: Wann und wie besteht die Möglichkeit, die Kinder "freizutesten"?
Antwort: "Gemäß dem Erlass des Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, der seit dem Nachmittag des 10.09.2021 vorliegt, können sich Schulkinder jetzt ab Tag 5 nach Kontakt freitesten. Hier ist der negative Befund eines offiziellen Antigentestes erforderlich."

Frage: Wird es ein Testmobil o.ä. geben?
Antwort: "s.o.".

Frage: Warum erhält die Schulleitung seit Freitag keinen Rückruf des Gesundheitsamts?
Antwort: "Alle Schulleitungen erhalten so schnell und zeitnah wie möglich Rückmeldungen."




.................................................................................................................................................

Bild der Woche