.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 19. Mai 2022
Login



Geschrieben von PM am 15. November 2021
Aktuell

„Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht & Co.“

Kostenfreies Online-Seminar von der IKK classic am 23. November

Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

Was passiert, wenn ich aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls meinen Willen und meine Wünsche nicht mehr äußern kann? Wer wird meine Finanzen verwalten? Wer darf für mich über medizinische Fragen entscheiden? Diese Gedanken sind unangenehm und die Auseinandersetzung damit wird immer wieder gern in die Zukunft verschoben. Werden diese Angelegenheiten aber nicht rechtzeitig geregelt und tritt so eine Notsituation dann tatsächlich ein, liegt das Problem plötzlich bei den Angehörigen. Es macht Sinn, sich frühzeitig mit dem Thema zu beschäftigen und seinen Willen rechtssicher zu bekunden.

Die IKK classic bietet am Dienstag, dem 23. November, um 17:00 Uhr ein zweistündiges Online-Seminar an, bei dem die Teilnehmer erfahren, welche Vollmachten und Verfügungen für den Betreuungsfall möglich sind, was dabei zu beachten ist und wie die Dokumente rechtlich einwandfrei verfasst werden. Nach einem einführenden Vortrag von Kerstin Muxfeldt, Pflegeberaterin bei der IKK classic in Niedersachsen und Hamburg, ist viel Raum für persönliche Fragen eingeplant. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung und weitere Informationen: www.ikk-classic.de/seminare


.................................................................................................................................................

Bild der Woche