.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 29. Juni 2022
Login



Geschrieben von ski am 20. Juni 2022
Aktuell

Ca. 2000 große und kleine Besucher hatten Spaß im Sonnenschein

Das HarzEnergie-Kinderfest war wieder ein voller Erfolg

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f16509_kinderfest_2022.jpg
Beim Bühnenprogramm wurde viel gefilmt
Beim Bühnenprogramm wurde viel gefilmt
Schweißtreibend: Bubble Soccer
Schweißtreibend: Bubble Soccer
Lange Schlangen bildeten sich vor dem Bungee-Trampolin. Foto: Monika Haase
Lange Schlangen bildeten sich vor dem Bungee-Trampolin. Foto: Monika Haase
Ein Hit: die Tretstapler für kleine Staplerfahrer. Foto: Lilli Kilzer
Ein Hit: die Tretstapler für kleine Staplerfahrer. Foto: Lilli Kilzer
Sportlich ging es beim MTV Lauterberg zu. Foto: Monika Haase
Sportlich ging es beim MTV Lauterberg zu. Foto: Monika Haase
Riesenseifenblasen machen in jedem Alter Spaß
Riesenseifenblasen machen in jedem Alter Spaß
Auch Spiderman war beim Kinderfest!
Auch Spiderman war beim Kinderfest!

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 30 Grad fand am Sonntag (19.06.22) das Bad Lauterberger Kinderfest statt. Und ca. 1500-2000 Besucher:innen jeden Alters fanden sich im Lauf des Tages im Kurpark ein, um es mitzuerleben, schätzt Sandra Kemmling vom Stadtmarketing Bad Lauterberg. Es war in diesem Jahr sogar noch mehr geboten als im vergangenen Jahr. So gab es wieder ein Bühnenprogramm. Unter zeigten die verschiedenen Gruppen des Tanzsportclubs St. Andreasberg ihr Können – angefangen bei den allerkleinsten Tanzmäusen. Und Entertainer Frank Bode erklärte den Kindern musikalisch das Piratenleben. Klar, wer sogar schon mit Pippi Langstrumpf gesegelt ist, der kennt sich aus!

Zahlreiche Vereine und andere Institutionen boten verschiedene Aktionen an, so gab es vom MTV wieder einen Bewegungsparcour, das Jugendrotkreuz schminkte, was das Zeug hielt, die Jugendkirche zeigte, wie Soccer Bubble Ball funktioniert: schweißtreibend nämlich, wenn man in einen riesigen Kunststoffball gesteckt wird und aufs Tor schießen soll…. Spiderman persönlich stattete dem Kinderfest einen Besuch ab und verteilte mit seinen Helfer:innen Popcorn. Ganze 70 Liter Seifenblasenflüssigkeit wurden in diesem Jahr von Kleinen und Großen zu Riesenseifenblasen verarbeitet.

Am Nachmittag fand auch wieder das beliebte Ponyreiten statt. Lange Schlangen gab es natürlich auch am Bungee-Trampolin, am Kletterbaum, an der Hüpf- und an der Kletterburg. In diesem Jahr neu dabei und ein echter Hit war auch das Dschungelrafting.
Wie immer waren dabei dank Hauptsponsor HarzEnergie und den zahlreichen Beteiligten alle Attraktionen kostenlos, bezahlt werden musste lediglich an den Verpflegungsständen. Wer mit einem Picknickkorb vorgesorgt hatte, konnte einen tollen Tag im Kurpark verbringen. Und bei den Temperaturen erfreute sich auch die Wassertretstelle einer ganz besonderen Beliebtheit. Bleibt nur eines zu wünschen übrig: dass das Kinderfest im nächsten Jahr wieder genau so schön wird!

Hoch hinaus ging es am Kletterbaum. Foto: Lilli Kilzer
Hoch hinaus ging es am Kletterbaum. Foto: Lilli Kilzer

Ein Hit: das Dschungelrafting
Ein Hit: das Dschungelrafting
Pirat Frank Bode unterhielt die Gäste
Pirat Frank Bode unterhielt die Gäste


.................................................................................................................................................

Bild der Woche