.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 28. November 2022
Login



Geschrieben von Rolf Steinke am 23. November 2022
Aktuell

Menschen in der Region für Junges Theater begeistern

Das Junge Theater aus Göttingen ist regelmäßig auf Gastspieltour, immer wieder auch im Kursaal

Nico Dietrich und Melanie Biniara beim Pressegespräch im Movement (Foto: Rolf Steinke)
Nico Dietrich und Melanie Biniara beim Pressegespräch im Movement (Foto: Rolf Steinke)
"Danke für das Geräusch!" (Fotos: D. Heise)
"Danke für das Geräusch!" (Fotos: D. Heise)
"Räuber Hotzenplotz"
"Räuber Hotzenplotz"

Vor einigen Monaten gastierte das Ensemble mit dem Stück "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" und spielten vor den Klassen der Grundschule am Hausberg. Auf Grund des großen Zuspruchs gastieren die Schauspieler des Jungen Theaters am Nikolaustag, den 6. Dezember erneut im Kursaal für die Grundschulklassen. Am Nachmittag gibt es dann eine erneute Aufführung, die besonders für Familien mit ihren Kindern gedacht ist.

Dies erzählte der Intendant Nico Dietrich in einem Pressegespräch im Restaurant Movement im Beisein von Inhaberin Melanie Biniara. Dietrich bedankte sich bei Biniara für die erfolgreiche Zusammenarbeit und die Organisation der Aufführungen. Am Silvesternachmittag um 15.00 Uhr spielen die Akteure des Jungen Theaters erneut das Stück "Danke für das Geräusch", im Rahmen des Heinz-Erhardt-Abends im Kursaal.

Karten für beide Veranstaltungen sind in der Tourist-Info in der Stadt oder auf der Internetseite des Theaters erhältlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Im Jungen Theater Göttingen, berichtete Dietrich, sind sechs festangestellte Schauspieler und Schauspielerinnen tätig. Je nach Bedarf werden diese durch Schüler und Schülerinnen einer Schauspielschule und durch andere freiberufliche Schauspieler ergänzt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche