Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 24. März 2019
Login



Geschrieben von ski am 06. Januar 2019
Aktuell

Bis auf den letzten Platz gefüllt

Das vom SoVD Bad Lauterberg veranstaltete Neujahrskonzert mit dem Feuerwehrmusikzug Barbis war ein voller Erfolg

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p19_f9588_neujahrskonzert6.jpg
Der SoVD-Vorsitzende Ulrich Helmboldt begrüßte die Gäste...
Der SoVD-Vorsitzende Ulrich Helmboldt begrüßte die Gäste...
...und konnte sich über einen vollen Kursaal freuen
...und konnte sich über einen vollen Kursaal freuen
Der Barbiser Feuerwehrmusikzug erfreute die Zuhörer auch mit den Klassikern...
Der Barbiser Feuerwehrmusikzug erfreute die Zuhörer auch mit den Klassikern...
...die im Saal jeder kennt und mitsingen kann
...die im Saal jeder kennt und mitsingen kann

Ein Klassiker, der auch beim 20. Mal wieder begeistert: das Neujahrskonzert des SoVD Bad Lauterberg. Rund 250 Zuschauer kamen am 06.01.19 in den Bad Lauterberger Kursaal, um sich vom Feuerwehrmusikzug Barbis musikalisch auf das neue Jahr einstimmen zu lassen. So groß war der Andrang, dass vor Beginn schnell noch zusätzliche Tische und Stühle aufgestellt wurden, um auch alle Besucher im Saal unterbringen zu können. Und die Feuerwehrkapelle enttäuschte auch diesmal nicht: mit ihrem umfangreichen Repertoire unterhielten die Musiker/innen unter Leitung von Denny Wölk rund zwei Stunden lang, mit einer kurzen Pause. Natürlich gab es auch wieder die Klassiker, wie das LIed von der schönen Fischerin oder Glückauf, der Steiger kommt, bei denen das Publikum nach Kräften mitsang. Und Moderator Frank-Horst Kappe sorgte nicht nur für die Ansagen der Titel, sondern brachte auch noch einige humoristische Einlagen.

Bei Kaffee und Kuchen ließen es sich auch zahlreiche Abordnungen anderer Ortsverbände des SoVD, viele Mitglieder von Harzklub und THW sowie Bürgermeister Dr. Thomas Gans gutgehen. Außerdem kam hochrangiger Besuch vom SoVD-Landesvorstand: Ernst-Bernhard Jaensch war eigens aus Wolfsburg angereist, um dem Lauterberger Neujahrskonzert beizuwohnen.

Ulrich Helmboldt, der Vorsitzende des SoVD Bad Lauterberg, hat also allen Grund, hochzufrieden mit der Veranstaltung zu sein. Und ganz gewiss wird es im Jahr 2020 wieder ein Neujahrskonzert geben.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche