Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 07. August 2020
Login



Geschrieben von Christian Dolle am 26. Februar 2019
Kirchen

Der Tisch ist für alle gedeckt

Einladung zum Weltgebetstag in St. Aegidien

Der zentrale Gottesdienst für Osterode findet dieses Jahr in St. Aegidien statt
Der zentrale Gottesdienst für Osterode findet dieses Jahr in St. Aegidien statt
Der Tisch ist schon einladend gedeckt, doch noch gibt es viel vorzubereiten
Der Tisch ist schon einladend gedeckt, doch noch gibt es viel vorzubereiten


Wenn eine Pastorin Lebkuchenherzen backt und im Altarraum der Kirche ein einladender Tisch gedeckt ist, dann kann das nur eines bedeuten: Der Weltgebetstag steht vor der Tür und die Gemeinden laden zu besonderen Gottesdiensten und zu Spezialitäten aus Slowenien ein. Am kommenden Freitag ist es soweit und in Osterode, im Kirchenkreises Harzer Land und sogar weltweit heißt es „Kommt, alles ist bereit“.
„Wenn du ein Mahl machst, so lade Arme, Verkrüppelte, Lahme und Blinde ein, dann wirst du selig sein, denn sie haben nichts, um es dir zu vergelten; es wird dir aber vergolten werden bei der Auferstehung der Gerechten“, heißt es in der Bibel (Lukas 14) und es wird vom großen Festmahl gesprochen, das niemanden ausgrenzt. Nach diesem Vorbild bereiteten Frauen aus Slowenien den diesjährigen Weltgebetstag vor, Insbesondere geht es dabei um Unterstützung für Menschenrechte, Bildung für Flüchtlingskinder und die Rechte von Frauen und Mädchen.
Mit alldem setzten sich auch Frauen in Osterode auseinander, die den gemeinsamen Gottesdienst für die Stadt am Freitag, 1. März, um 19 Uhr in St. Aegidien vorbereiten. Und eben nicht nur den Gottesdienst, sondern anschließend auch noch ein Beisammensein im Gemeindesaal mit typischen Gerichten aus Slowenien, einem Eine-Welt-Tisch und vielem mehr. Und nicht nur, weil es darum geht, dass niemand ausgegrenzt wird, sind natürlich nicht nur Frauen, sondern auch Männer herzlich eingeladen.
.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche