Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 13. Juli 2020
Login



Geschrieben von PM Kirchenkreis Harzer Land am 08. Januar 2020

Kirchen

Musik – die gemeinsame Sprache

Weihnachtsserenade mit dem Posaunenchor des Kirchenkreises Harzer Land

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p21_f11645_Posaunenchor_des_Kirchenkreises_Harzer_Land.jpg

Alle Jahre wieder bietet der Posaunenchor des Kirchenkreises Harzer Land im noch neuen Jahr eine Weihnachts-Serenade an, dieses Mal am Sonntag, 12. Januar 2020, um 17 Uhr in der Michaeliskirche in Schwiegershausen. Im Programm zeichnen sie musikalisch einen Teil der Weihnachtsgeschichte nach, folgen dem Stern über Bethlehem, Klopfen an die Herbergstüren und besuchen den Stall zu Bethlehem, in dem das Kindelein geboren wurde. Die Zuhörer dürfen sich auf Vorträge des Kreisposaunenchores im Zusammenspiel mit Bernd Scholze an der Orgel freuen. Natürlich werden die Besucher auch die Gelegenheit haben, begleitet von Blechbläsern und Orgel zu singen.

 

Spende für interkulturelles Austauschprojekt

Der Spendenzweck in diesem Jahr trägt den Titel „Music is all our language“ – Musik ist unsere gemeinsame Sprache. „Es handelt sich wieder um ein interkulturelles Posaunenchor-Austauschprojekt“, erklärt der Leiter des Kirchenkreis-Posaunenchores Andreas Bücher. Im Juni 2020 reist eine Brass Band aus Namibia mit 22 Blechbläser/innen für eine zweiwöchige Konzertreise nach Deutschland. Gemeinsam mit einem zehnköpfigen deutschen Projektposaunenchor begleiten sie Gottesdienste, geben Konzerte in unserer Region, besuchen Blechbläserworkshops und erhalten Einzelunterricht von Instrumentallehrern. Das Reiseprogramm wird die Vielfalt der Kulturen widerspiegeln. Aber auch gemeinsame Freizeitaktionen werden Brücken schlagen zwischen Deutschen und Namibiern und das gegenseitige Verständnis fördern. So wachsen Achtsamkeit und Respekt über Grenzen hinweg. „Music is all our language“, denn Musik verbindet Menschen unterschiedlicher Sprachen und Herkunftsländer. Der Kreisposaunenchor möchte diesen Austausch durch die Weihnachtsspende 2019 fördern.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche