.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 25. Oktober 2021
Login



Geschrieben von Mareike Spillner, Kirchenkreis Harzer Land am 11. Oktober 2021
Kirchen

„Tage voller Wunder“ mit dem Clown Jo Vanni

Kinderbibeltage in Pöhlde vom 20. bis 22. Oktober mit Familiengottesdienst am 24. Oktober

Foto: David Scherger
Foto: David Scherger

Wer hat Lust, von Mittwoch bis Freitag, 20. bis 22. Oktober, auf Entdeckungsreise zu gehen – und sich mal richtig zu wundern? Denn an den drei Tagen finden von 9 bis 13 Uhr die Kinderbibeltage im Gemeindehaus in der Pfalzstraße 2 statt – und die Woche voller Wunder schließt mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 24. Oktober, um 10 Uhr in der Pöhlder Kirche ab, in dem die Kinder erzählen, was sie Tolles erlebt haben.

Eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Neben den Pastoren Alexandra und Hillard Heimann und den Teamern Caro, Leo und Nicole wird auch Clown Jo Vanni zu Gast sein und mit den Kindern zusammen in Tage voller Wunder abtauchen. Gemeinsam wird die Wunderwelt der Bibel erkundet, es wird Schauspiel, Basteln und andere Aktionen geben und es kann Geschichten voller Spannung gelauscht werden. „Wir hören von Jesus, der einem Menschen auf die Beine hilft, von wackelnden Gefängnismauern und von einem Fischfang, der die Netze reißen lässt“, verrät David Scherger, Diakon bei der Evangelischen Jugend und in den Regionen Eichsfeld und Herzberg-Hattorf im Kirchenkreis Harzer Land. Mal sehen welche Überraschungen Clown Jo Vanni noch so in petto hat!

Zum Ablauf: Die Treffen zur Kinderbibelwoche in Pöhlde starten an allen drei Tagen um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück, an dem die Eltern gerne mit teilnehmen können. Jeder bringt für sich selbst etwas mit, die Brötchen stellt die Gemeinde. Ab 10 Uhr geht die Reise so richtig los. Um 13 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden.

Anmeldung bis zum 18. Oktober an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


.................................................................................................................................................

Bild der Woche