Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 19. Januar 2020
Login



Geschrieben von ski am 18. September 2012
Kirchen

Liegt die Zukunft der Kirchengemeinde in der Stiftung?

Regionaler Stiftungstag der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Bad Lauterberg

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p21_f563_399.jpg

416 Stiftungen gibt es innerhalb der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, und eine davon ist die Stiftung "Zukunft für St. Andreas". Am Samstag, 22. September, findet nun in Bad Lauterberg der erste regionale Stiftungstag statt, wo Stiftungs-Aktive Impulse zu fachlichen Aspekten der Stiftungsarbeit erhalten. Stiftungs-Interessierte können sich dabei ein erstes Bild machen, ob eine Stiftung für ihre Gemeinde, Kirchenkreis oder Einrichtung sinnvoll ist und sich mit den bereits Aktiven austauschen.
Das Programm wird folgende Themen umfassen: „Das kirchliche Stiftungswesen innerhalb unserer Landeskirche“ , „Erbschaften und Vermächtnisse“, „Schenkung und Stifterdarlehen“, „Regionale Vernetzung“, Vorstellung des „Stiftungsstammtisches“ in Winsen/Luhe, „Vorstellung des neuen Anwendungserlasses zu den §§ 51-68 Abgabenordnung“, Stiftungsdatenbank im Internet, Gemeinsame Beschaffung von Werbematerialien, Gute Praxisbeispiele aus der 3. Bonifizierungsaktion. Um 10 Uhr findet eine Andacht in der St.-Andreas-Kirche statt, ab 10:45 Uhr beginnt die Sacharbeit mit Referaten und Diskussionen im Haus des Gastes.

Das für den Abend angekündigte Kirchenkabarett muss leider aus Krankheitsgr


.................................................................................................................................................

Bild der Woche