Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 02. Juni 2020
Login



Geschrieben von Christian Dolle (Kirchenkreis Harzer Land) am 11. März 2020
Kultur und mehr

ABGESAGT! Erstes eigenes Konzert des iChor

Als Vorsichtsmaßnahme gegen den Corona-Virus abgesagt

Der iChor freut sich auf die Feier mit einem großen Publikum. (Foto: Burkhard Brömme)
Der iChor freut sich auf die Feier mit einem großen Publikum. (Foto: Burkhard Brömme)

ACHTUNG! Als Vorsichtsmaßnahme gegen den Corona-Virus abgesagt.

Der iChor entwickelte sich aus einem Projekt, das an Musik interessierte junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammenbringen wollte. Inzwischen ist er weit mehr als das, steht im Kirchenkreis Harzer Land für moderne deutsche Popmusik und kann auf viele Auftritte bei den unterschiedlichsten Events zurückblicken. Jetzt, so sind sich alle Teilnehmer sicher, ist es endlich Zeit für ein erstes eigenes Konzert.

Das Konzert findet am Samstag, 14. März 2020, ab 19 Uhr im Martin-Luther-Haus in Herzberg statt und verspricht tolle Musik vor selbst entwickeltem Bühnenbild und mit eigener Lightshow, dazu internationales Fingerfood und anschließend eine „After Chor Party“.

Der Eintritt ist frei, es gibt also eigentlich keinen Grund, nicht hinzugehen.


...........................................................................................................

Bild der Woche