.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 28. Januar 2023
Login



Geschrieben von Dorothea Peppler am 17. Oktober 2022
Kultur und mehr

Vokalkonzert zu Ehren Heinrich Schütz’

Freitag, 4. November in der St. Andreas-Kirche

Heinrich Schütz (1585-1672)
Heinrich Schütz (1585-1672)

In der Stunde der Kirchenmusik am Freitag, 4. November um 19.30 Uhr in der St. Andreas-Kirche in Bad Lauterberg (Hauptstr./Mitte) singen vier Gesangssolistinnen und -solisten etliche Vokalwerke von Heinrich Schütz, dessen 350. Todesjahr in diesem Jahr gedacht wird.

Der auch „Vater der deutschen Musik“ genannte Komponist, der nicht nur für die protestantische Musik wegweisend war, wurde in Köstritz geboren, wuchs in Weißenfels auf, erhielt seine musikalische Ausbildung in Kassel und Venedig, wirkte zunächst in Kassel, dann in Dresden und unternahm Reisen in ganz Europa. Er erlebte den grausamen 30-jährigen Krieg und wurde 87 Jahre alt.

Seine zahlreichen Motetten, kleinen geistlichen Konzerte, Symphoniae sacrae, die Oper „Daphne“ und viele andere Vokalwerke bestechen durch hohe kontrapunktische Kunst, eine nahezu modern anmutende Tonsprache  und ein unvergleichliches Verhältnis von Musik und Wort.

Vier mit Solo-Gesang im Nebenfach ausgebildete Solisten, nämlich Kerstin Nowakowski (Sopran), Christina Abel (Alt), Kai Schöneweiß (Tenor) und Ulrich Feldmann (Bass) werden bei einer zur Kirchenjahreszeit passenden Auswahl aus den kleinen geistlichen Konzerten sowie aus den 12 geistlichen Gesängen begleitet an der Orgel von Dorothea Peppler. Dabei kommen vom Solo bis zum Quartett unterschiedlichste Besetzungen vor. Ferner erklingt noch Orgelmusik von Samuel Scheidt.

Statt eines Eintrittsgeldes wird am Ausgang eine Spende zugunsten der monatlichen Konzertreihe in der St. Andreas-Kirche erbeten. Bitte kleiden Sie sich warm, da die Heiztemperatur der Kirche gesenkt wurde.


...........................................................................................................

Bild der Woche