Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 08. Juli 2020
Login



Geschrieben von Gordy am 03. August 2016
Kultur und mehr

Musiktage eröffnet

Joseph Haydns „Jahreszeiten“ begeisterten das Publikum

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p13_f5192_257.jpg
Eröffnung durch Dr. Thomas Gans
Eröffnung durch Dr. Thomas Gans
Lasst Blumen sprechen: Danke für die großartige Aufführung
Lasst Blumen sprechen: Danke für die großartige Aufführung

Am vergangenen Sonntag (31.7.16) eröffnete Bürgermeister Dr. Thomas Gans im Kursaal die diesjährigen Bad Lauterberger Musiktage. Kulturkreisvorsitzende Cornelia Bär zeigte sich in ihrer Begrüßung sehr erfreut über die zahlreichen Besucher, die trotz ungewöhnlicher Zeit – 17 Uhr – gekommen waren.

„Die Jahreszeiten“, von Joseph Haydn, ein Oratorium für drei Solostimmen, Chor und Orchester, stand an diesem Spätnachmittag als ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen auf dem Programm.

Der Chor der Singakademie Harz e.V. und das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode, wie auch die Gesangssolisten, zelebrierten dieses Spätwerk Haydns unter der musikalischen Gesamtleitung von José V. López de Vergara y Hetzer ergreifend schön und beeindruckend.

Sopranistin Dörte Blase, Tenor Jörg Erler und Bass Christfried Biebrach ließen das Publikum immer wieder aufhorchen und überzeugten solistisch durch klare Artikulation und gesangliche Kompetenz. Auch die Sängerinnen und Sänger des großen Chores waren an aussagefähiger Stimmgewaltigkeit und Sangesfreude kaum zu toppen.

Alle Akteure, so muss man einfach anmerken, spielten und sangen sich von Anfang an in die Herzen des Publikums und Dirigent López hielt dabei alle musikalischen Fäden stets sicher in seinen Händen.

Diese wunderbare Inszenierung auf sehr hohem Niveau wurde am Ende von den begeisterten Besuchern mit einem langen, frenetischen Beifall bedacht und vom Kulturkreis mit den üblichen Blumensträußen honoriert.


...........................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche