Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 20. September 2019
Login



Geschrieben von Gordy am 25. Juli 2013
Kultur und mehr

"Women in Brass" - ein Konzerterlebnis!

Gelungene Eröffnung der Bad Lauterberger Musiktage 2013.

Sechs Damen, die Erstaunliches mit allerlei Blech anstellen konnten
Sechs Damen, die Erstaunliches mit allerlei Blech anstellen konnten


Trotz heftigen Regens, drückender Hitze und zwei Topp-Fußballereignissen im TV war das Eröffnungskonzert der diesjährigen Bad Lauterberger Musiktage am Mittwoch, dem 24. Juli, im Kurhaus ziemlich gut besucht. Mit der Formation „Women in Brass“ hatte der Kulturkreis – dies sei vorweg genommen - sechs junge Damen auf der Bühne gebracht, die an diesem Abend mit ihren Blechblasinstrumenten absolute Überzeugungsarbeit leisteten.
Hierbei wiesen sie dem ersten Konzertteil den ernsten, ruhigen Part zu. Ob die Bach-Fuge in g-moll oder Bachs „Siziliano“, der Chopin-Walzer Op. 64 Nr.2, die Polowetzer Tänze von Alexander Borodin, Antonin Dvoraks Humoreske Op. 10 Nr. 7 oder der Czardas von Vittorio Monti – jedes Arrangement war ganz besonders und kam virtuos und meisterlich zum Vortrag.
Im zweiten Teil ging es nach der Pause dann sehr flott und beschwingt weiter. Tolle Parts aus “My Fair Lady” und der Klassiker “Bésame mucho” von Consuelo Velázquez begeisterten das Publikum ebenso, wie die musikalischen Bestseller „Spain“ von Chick Corea oder „All That Jazz“ von Ingo Luis. Interessant war auch immer wieder zu bemerken, wie eine Vielzahl an unterschiedlichen Blechinstrumenten zu äußerst hörenswerten, solistischen Einsätzen kam.
Mit frenetischem Applaus und Fußgetrampel teilte das hochzufriedene Publikum den Künstlerinnen immer wieder seine Begeisterung mit und forderte in gleicher Manier am Ende dieses Konzertes der Sonderklasse noch jede Menge Zugaben. Die sechs Ausnahmemusikerinnen waren auch dafür gut gerüstet und überraschten mit einer musikalischen Mixtur aus bekannten Ohrwürmern, die sich immer wieder im Leitthema „Mein kleiner grüner Kaktus“ ausliefen.
...........................................................................................................

Bild der Woche