.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 17. Oktober 2021
Login



Geschrieben von ski am 31. August 2021.

Politik

Großes Interesse an Briefwahl

Auch in Bad Lauterberg haben viele BürgerInnen bereits gewählt

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p17_f14915_briefwahl_3.jpg
Musterstimmzettel für die Landratswahl
Musterstimmzettel für die Landratswahl
Musterstimmzettel für die Kreistagswahl
Musterstimmzettel für die Kreistagswahl
Musterstimmzettel für die Bürgermeisterwahl
Musterstimmzettel für die Bürgermeisterwahl
Musterstimmzettel für die Ratswahl
Musterstimmzettel für die Ratswahl
Wer persönlich vorab wählen will, findet das Briefwahlbüro im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses.
Wer persönlich vorab wählen will, findet das Briefwahlbüro im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses.
b_300_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p17_f14915_briefwahl1.jpg

Am 12. September findet die Kommunalwahl in Niedersachsen statt. Aber in diesem Jahr wird erwartet, dass der Anteil an Briefwählern deutlich höher liegt als sonst. Auch in Bad Lauterberg zeichnet sich bereits ab, dass viele Menschen vorzeitig im Wahlbüro oder per Briefwahl abstimmen werden. Die Stadtverwaltung hat sich entsprechend vorbereitet. Wer direkt vor Ort wählen möchte, kann dies zu den Öffnungszeiten der Verwaltung tun. Das Briefwahllokal befindet sich diesmal nicht im Bürgerbüro, sondern im kleinen Sitzungssaal, um bei dem erwarteten höheren Wähleraufkommen auch entsprechende Abstände gewährleisten zu können. Der Weg dorthin ist ausgeschildert, allerdings ist auch der kleine Sitzungssaal nicht barrierefrei.

Anforderung der Briefwahlunterlagen

Wer ganz ohne Barrieren in Ruhe zu Hause wählen möchte, kann die Briefwahlunterlagen auch unter dieser Link anfordern: https://buergerdienste.kdgoe.de/IWS/start.do?mb=3159003

Wichtig ist dabei, dass die Briefwahlunterlagen rechtzeitig bei der Stadt eingehen; sie können per Post geschickt werden oder auch noch im Rathaus am Wahltag bis 18 Uhr abgegeben werden.

Wer steht zur Wahl?

Gewählt werden am 12. September in Bad Lauterberg zum einen der Landrat/die Landrätin und der Kreistag des Landkreises Göttingen, zum anderen der Bürgermeister (hier gibt es nur männliche Bewerber) und der Rat der Stadt Bad Lauterberg. Somit haben die LauterbergerInnen also diese vier Stimmzettel, wer in Bartolfelde, Osterhagen oder Barbis wohnt, darf zusätzlich noch über den jeweiligen Ortsrat entscheiden; für die BürgerInnen der Kernstadt gilt dies nicht.
Für die Bundestagswahl am 26. September kann die Briefwahl ebenfalls bereits beantragt werden.

Wie wird gewählt?

Für die Wahl zum Kreistag, Stadtrat und Ortsrat hat man jeweils drei Stimmen. Dabei kann man alle drei Stimmen einem Wahlvorschlag in seiner Gesamtheit ( also der Liste einer Partei oder Wählergruppe) gebe oder man gibt alle drei Stimmen eine einzigen Person. Die Stimmen können aber auch auf mehrere Gesamtlisten und/oder mehrere Bewerberinnen und Bewerber desselben Wahlvorschlags oder verschiedener Wahlvorschläge verteilt werden.  

Für die Wahl von Landrätin/Landrat hat man nur eine Stimme (Direktwahl). Sollte kein/e Bewerber/in mehr als die Hälfte der Stimmen erreichen, folgt zwei Wochen später (also am Tag der Bundestagswahl) eine Stichwahl zwischen den beiden Erstplatzierten. Dasselbe gilt auch für das Amt des Bürgermeisters: eine Stimme, gegebenenfalls Stichwahl.

Die KandidatInnen, die in Bad Lauterberg für die verschiedenen Ämter kandidieren, sind hier genau aufgelistet.

Die KandidatInnen für Landratsposten und Kreistag sind hier zu finden, wobei der Landkreis in dreizehn Kreiswahlbereiche aufgeteilt ist und Bad Lauterberg dem Kreiswahlbereich Bad Lauterberg – Bad Sachsa – Walkenried angehört.

Wer persönlich am 12. September wählen geht, muss dies in dem ihm zugeordneten Wahllokal zwischen 8 und 18 Uhr tun. Welches das ist, steht auf der Wahlbenachrichtigung. In den Wahllokalen herrscht Maskenpflicht; zur Identitätsfeststellung kann der Wahlvorstand anordnen, dass die Maske kurz abgenommen wird. Sämtliche Wahllokale in Bad Lauterberg sind barrierefrei. Mehr Informationen finden Sie hier.




.................................................................................................................................................

Bild der Woche