Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 01. Oktober 2020
Login



Geschrieben von PM CDU-Kreisverband Göttingen am 20. August 2017.
Politik

CDU-Kreisverbände Göttingen und Osterode fusioniert

Neuer Kreisverband Göttingen konstituiert – Fritz Güntzler zum Kreisvorsitzenden gewählt

Gehören zum Vorstand (v.l.): Harm-Heiko de Vries, Dirk Bathke, Markus Jerrentrup, Karin Wode, Frank Germeshausen, Mareike Mecke, Johann-Karl Vietor, Fritz Güntzler, Lutz Rockendorf, Vanessa Rockendorf, Lauritz Kawe, Harm Adam und Annette Wollenweber.
Gehören zum Vorstand (v.l.): Harm-Heiko de Vries, Dirk Bathke, Markus Jerrentrup, Karin Wode, Frank Germeshausen, Mareike Mecke, Johann-Karl Vietor, Fritz Güntzler, Lutz Rockendorf, Vanessa Rockendorf, Lauritz Kawe, Harm Adam und Annette Wollenweber.

Die CDU-Kreisverbände Göttingen und Osterode am Harz haben sich am Samstag (19.08.2017) zum neuen CDU-Kreisverband Göttingen zusammengeschlossen. Zuvor beschlossen die beiden Kreisparteitage Göttingens und Osterodes einstimmig das Zusammengehen und eine gemeinsame Satzung. Der neue Kreisverband Göttingen umfasst nun 19 Stadt-, Gemeinde- und Samtgemeindeverbände und rund 2.400 Mitglieder.

 

Der gewählte Vorstand

Zum neuen Vorsitzenden wurde der Göttinger Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler gewählt. Die knapp 120 anwesenden Mitglieder wählten ihn mit 95,5 Prozent Zustimmung. „Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen und sehe es als persönlichen Rückenwind für die anstehende Bundestagswahl am 24. September“, erklärte Güntzler. Zu seinen Stellvertretern wurden Marlies Dornieden (Gleichen), Frank Germeshausen (Duderstadt), Markus Jerrentrup (Hann. Münden) und Lutz Rockendorf (Bad Sachsa) gewählt. Den geschäftsführenden Vorstand komplettieren Johann-Karl Vietor (Radolfshausen) als Schatzmeister, Vanessa Rockendorf (Bad Sachsa) als Schriftführerin und Lauritz Kawe (Göttingen) als Pressesprecher.

Als Beisitzer wurden Mareike Mecke, Holger Sanio, Dirk Bathke (alle Göttingen), Dr. Annette Wollenweber (Friedland), Kerstin Paetsch (Adelebsen), Andreas Diedrich, Renate Schopferer (beide Duderstadt), Dr. Eva-Kristin Waldhelm, Steffen Ahrenhold (Gieboldehausen), David Blaschke (Radolfshausen), Friedhelm Damm (Staufenberg), Alfred Schmidt (Dransfeld), Karin Wode (Hattorf), Monika Grammel (Osterode) und Harm-Heiko de Vries (Bad Grund) gewählt.

Neuer Mitgliederbeauftragter ist Harm Adam, Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU Bovenden und Landtagskandidat im Wahlkreis „Göttingen/Münden“.

 

„Positive Stimmung für kommende Wahlen“

„Wir nehmen aus diesem Kreisparteitag eine positive Stimmung für die Bundes- und Landtagswahlen mit“, stellte der neue Kreisvorsitzende Fritz Güntzler abschließend fest. „Unsere Partei ist mobilisiert und kampagnenfähig. Wir werden als neuer CDU-Kreisverband Göttingen alles für ein gutes Ergebnis der CDU in der Region geben.“


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche