Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 25. Juni 2019
Login



Geschrieben von PM am 20. August 2018.
Politik

Solidarisch gegen „Eichsfeldtag“

Kreisausschuss hat interfraktionellen Antrag beschlossen – Aufruf zu Protest gegen rechtsextreme Veranstaltung

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p17_f8802_333.jpg

Der Kreisausschuss ruft nach einem Beschluss in der jüngsten Sitzung die Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Göttingen auf, sich an den Protestaktionen gegen den sogenannten „Eichsfeldtag“ der NPD am 01.09.2018 in Leinefelde zu beteiligen.

Mit einem überparteilichen Antrag haben sich die Gruppe SPD / Die Grünen / FWLG, die Gruppe Die Linke / Piraten / Partei sowie die Fraktionen von CDU und FDP dazu geäußert: „Leinefelde liegt keine 35 Kilometer Luftlinie und keine Stunde Fahrzeit von Göttingen entfernt. Mit Bedauern stellen wir fest, dass jetzt rechtsextreme Kreise wieder umfangreich mobilisieren und versuchen, diese rechtsextreme Veranstaltung als familienfreundliches Event zu tarnen. Wir dürfen nicht zulassen, dass diese gewaltbereite rechtsextreme Szene wieder in unserer Region stärker Fuß fasst!“

Der Kreisausschuss des Landkreises Göttingen bittet daher seine Einwohnerinnen und Einwohner, das örtliche Bündnis bei den Protestaktionen gegen diese Veranstaltung zu unterstützen.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche