Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 19. Februar 2019
Login



Geschrieben von PM / Boris Janssen am 07. Februar 2019.
Polizeimeldungen

Betrunkene Fahrerin beschädigt vier Autos beim Einparken

polizei.jpg

Einen Sachschaden von 16.000 Euro hat eine betrunkene Autofahrerin am Mittwochnachmittag (06.02.2019) in der Hüttenstraße verursacht. Beim Versuch, ihren Wagen gegen 16.10 Uhr rückwärts am Fahrbahnrand einzuparken, beschädigte die 65-Jährige gleich vier geparkte Autos. Nach dem missglückten Parkmanöver flüchtete sie zunächst von der Unfallstelle, konnte aber von der Polizei ermittelt werden. Da sie, wie die Beamten feststellten, „erheblich angetrunken“ war, wurde ihr eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde sichergestellt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche