Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 22. Mai 2019
Login



Geschrieben von PM am 05. März 2019.
Polizeimeldungen

Dicker Drogenfund in Barbis – Zwei Männer festgenommen

Die Beamten beschlagnahmten in Barbis 60 Kilogramm Marihuana. (Foto: Polizei)
Die Beamten beschlagnahmten in Barbis 60 Kilogramm Marihuana. (Foto: Polizei)

Dicker Drogenfund in Barbis: Im Zusammenhang mit Ermittlungen des 2. Fachkommissariats der Polizeiinspektion Göttingen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz haben Spezialkräfte der Polizeidirektion Göttingen am Montagvormittag (04.03.2019) in einem Wohnhaus in Barbis zwei 38 und 49 Jahre alte Männer festgenommen. Beide leisteten keinen Widerstand.

Die Beamten beschlagnahmten insgesamt rund 60 Kilogramm Marihuana mit einem geschätzten Straßenverkaufswert von 480.000 Euro. Zu den genauen Umständen veröffentlicht die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen keine Details. Aber in enger Abstimmung mit dem Polizeikommissariat Bad Lauterberg seien die Göttinger Ermittler den Tatverdächtigen bereits seit einiger Zeit auf der Spur gewesen. Der jetzt erfolgten Festnahme seien intensive Ermittlungen und auch operative Maßnahmen vorausgegangen.

Die beiden Festgenommenen wurden am Dienstag (05.03.2019) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche