Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 23. Juli 2019
Login



Geschrieben von PM / Boris Janssen am 18. März 2019.
Polizeimeldungen

Verkehrskontrollen in Bad Sachsa: Polizei schnappt drei Mal zu

polizei.jpg

Gleich drei Früchtchen auf einmal: Bei Verkehrskontrollen sind der Polizei am Freitag und Samstag (15./16.03.2019) in Bad Sachsa mehrere Fänge geglückt.

Am Freitagmorgen und am Samstagabend überprüfte die Polizei zwei Autofahrer, die beide nicht im Besitz eines Führerscheines sind. Die Beamten leiteten gegen die beiden Autofahrer, einen 33-Jährigen aus Hohenstein und einen 42-jährigen Sachseraner, Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrererlaubnis ein.

Mehr auf dem Kerbholz hatte ein 29-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Nordhausen, der der Polizei am Freitagabend gegen 23.25 Uhr auffiel. Der Mann hatte vor der Fahrt Alkohol und Drogen konsumiert. Außerdem war er ebenfalls nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und sein Auto war nicht zugelassen.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Bild der Woche