Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 30. September 2020
Login



Geschrieben von PM am 20. August 2019.
Polizeimeldungen

Kleintransporter aufgebrochen und Werkzeug für Tausende Euro geklaut

polizei.jpg

Zwei Kleintransporter sind am Wochenende von unbekannten Tätern in Walkenried und Neuhof aufgebrochen worden, bei einem dritten wurde die Ladefläche geplündert. Dabei erbeuteten die Diebe Werkzeug und Baumaschinen im Wert von mehreren tausend Euro. Die Taten haben sich zwischen Freitag (16.08.2019), 16 Uhr, und Montag (19.08.2019), 7 Uhr, ereignet.

An einem Ford Transit in der Harzstraße in Neuhof und an einem weißen VW Caddy in der Braunlager Straße in Walkenried wurden die Seiten- beziehungsweise Heckscheiben eingeschlagen. Während die Täter im Caddy nicht fündig wurden, klauten sie aus dem Transit hochwertige Baumaschinen. Der dritte betroffene Kleintransporter ist ein weißer Fiat Ducato, der in der Kupferbergstraße in Walkenried geparkt war. Hier klauten Unbekannte von der Ladefläche mehrere Werkzeuge, darunter eine Handkreissäge, eine Stichsäge und ein Multifunktionsgerät.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob die drei Taten mit dem Diebstahl eines Wohnwagens in Walkenried zusammenhängen, ist noch ungeklärt.

Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Lauterberg (Telefon 05524 / 96 30) oder Walkenried (Telefon 05525 / 16 85) zu melden.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche