Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 26. Januar 2020
Login



Geschrieben von PM am 11. Januar 2020.
Polizeimeldungen

Mit Fahne statt Führerschein am Steuer

polizei.jpg

Ohne Führerschein, dafür aber mit deutlicher Fahne ist ein 43-jähriger Bad Lauterberger am frühen Samstagvormittag (11.01.2020) der Polizei ins Netz gefahren. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hatten ihn die Beamten auf der L 604 zwischen der B 243 und Bad Sachsa in Höhe Steina angehalten. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Polizisten deutlich Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Daher wurde der Mann zum Polizeikommissariat Bad Lauterberg gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Seinen Führerschein konnten die Beamten jedoch nicht einbehalten, da der Bad Lauterberger bereits seit zwei Jahren gar keine Fahrerlaubnis mehr besitzt. Er muss nun mit zwei Strafverfahren rechnen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche