.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 07. Dezember 2021
Login



Geschrieben von PM am 10. März 2020.
Polizeimeldungen

2 Unfallfluchten im Altkreis

polizei.jpg

Am Samstag 07.03.20, gegen 00:15 Uhr, kam es in 37431 Bad Lauterberg, OT: Barbis, Am Roßholz zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem PKW auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Golf auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Golf auf einen weiteren  geparkten Ford Escort geschoben.

Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort.

Bei dem verursachendem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen VW Polo mit OHA Kennzeichen handeln.

Der PKW müsste starke Beschädigungen im Frontbereich aufweisen.

Der Schaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an das PK Bad Lauterberg, Tel.: 05524/963-0

 

 

Am späten Freitagabend, 06.03.20, gegen 22:30 Uhr, kam es auf der L 601, kurz vor der Ortschaft Walkenried, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort entfernte.

Der bislang unbekannte Fahrzeugführer kam mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten und prallte in der Folge gegen eine Werbetafel.

Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Bei dem flüchtigen PKW soll es sich um einen VW Golf mit HZ Kennzeichen handeln.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Lauterberg Tel.: 05524/963-0 oder an die PST Walkenried Tel.: 05525/95986-15.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche