.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 03. Dezember 2021
Login



Geschrieben von PM am 09. Juli 2020.
Polizeimeldungen

Zeugenaufruf: Verkehrsunfallflucht mit verletzten Personen

polizei.jpg

Am Mittwoch, den 08.07.20 kam es gegen 13:10 Uhr auf der L 604 an der Einmündung zur Jugendherbergstraße zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte.

Ein 51-jähriger befuhr mit seinem Opel Astra die L 604 aus Bad Sachsa kommend in Richtung B 243n, als unmittelbar vor ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer aus der Jugendherbergstraße auf die L 604 einbog. Der Opelfahrer leitete daraufhin sofort eine Vollbremsung ein, wodurch er eine Kollision mit dem PKW verhindern konnte.

Eine nachfolgende 45-jährige Fahrzeugführerin schaffte es jedoch nicht mehr, ihren VW Touran rechtzeitig abzubremsen und fuhr auf das Heck des Opelfahrers auf. Durch den Aufprall wurden beide Personen leicht verletzt.

Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort und setzte seine Fahrt in Richtung Bad Sachsa fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunklen PKW mit dem Kennzeichenfragment EIC handeln.

Hinweise nimmt die Polizei Bad Lauterberg unter der Telnr.: 05524/963-0 entgegen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche