.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 07. Dezember 2021
Login



Geschrieben von PM am 17. September 2020.
Polizeimeldungen

Schwerverletzter Motorradfahrer an der Odertalsperre

polizei.jpg

Am Dienstag (15.09.2020) Nachmittag stürzte ein Motorradfahrer in einer Kurve auf der B 27 am Bad Lauterberger Oderstausee. Dabei zog sich der allein beteiligte Krad-Fahrer schwere Verletzungen am Kopf zu. Seine gute Schutzkleidung verhinderte noch Schlimmeres.

Die Feuerwehr Bad Lauterberg sicherte die Unfallstelle ab, unterstützte Rettungsdienst und Notarzt vom ASB Barbis bei der Versorgung des Verletzten und nahm Betriebssoffe auf. Ersthelfer kümmerten sich vorbildlich um den Verletzten bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte.

Die B 27 war für den Rettungseinsatz vorübergehend gesperrt und der Verkehr wurde über St. Andreasberg umgeleitet.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche