Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 25. Februar 2021
Login



Geschrieben von PM am 11. Dezember 2020.
Polizeimeldungen

Fahndungserfolg der Polizei Bad Lauterberg

polizei.jpg

Einen Fahndungserfolg hatte am Donnerstagnachmittag die Polizei Bad Lauterberg. Im Rahmen der Streife wurden Polizeibeamte auf einen 36-jährigen Mann aus Bremen aufmerksam, der mit einem schwarzen Volvo in Walkenried unterwegs war. Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellten sie fest, dass der PKW Anfang Dezember in Bremen entwendet wurde und zur Fahndung ausgeschrieben war.

Im Verlauf der Kontrolle zeigte der Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten und stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Ein Drogentest verlief positiv auf Kokain, Amphetamin, Methamphetamin und THC. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Bei der Überprüfung des Mannes wurde festgestellt, dass dieser zurzeit ohne festen Wohnsitz ist, keinen Führerschein hat und aufgrund eines Haftbefehls gesucht wurde.

Die Polizeibeamten nahmen den 36-jährigen vorläufig fest, ordneten eine Blutprobe an und verbrachten ihn anschließend zur Dienststelle. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Durchsuchung des PKW führte weiterhin zum Auffinden gestohlener Kennzeichen. Die Eigentümerin dieser Kennzeichen hatte den Diebstahl bislang noch nicht bemerkt und wurde von der Polizei darüber in Kenntnis gesetzt. Nach Rücksprache mit der StA Göttingen wurde der Beschuldigte, nach Zahlung eines haftbefreienden Betrages in Höhe von 729 €, wieder auf freien Fuß gelassen. Die Ermittlungen dauern an.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche