.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 20. September 2021
Login



Geschrieben von Redaktion am 16. August 2021.
Polizeimeldungen

Zwei schwere Motorradunfälle am Wochenende

Foto: ASB Barbis
Foto: ASB Barbis
Foto: ASB Barbis
Foto: ASB Barbis

Schwere Verletzungen am Bein zog sich am Samstag auf der B27 Bad Lauterberg Richtung Braunlage ein auswärtiger Motorradfahrer zu, als er mit seiner schweren Maschine stürzte. Nach der Erstversorgung vor Ort durch den ASB-Rettunsgdienst aus Barbis mit Notarzt wurde der Kradfahrer aufgrund der Schwere der Verletzung direkt in die Unfallchirurgie der Uniklinik Göttingen transportiert.
 
Bei diesem Unfall - wie auch bei einem ebenfalls am Samstag schwer gestürzten Fahrradfahrer in Barbis - leisteten Ersthelfer vorbildliche Erste Hilfe, wie der Rettungsdienst mitteilte. In beiden Fällen schützte ein Helm vor schweren Kopfverletzungen.

Auch am Sonntag ereignete sich im Südharz ein weiterer schwerer Motorradunfall am Kesselberg zwischen Braunlage und Hohegeiß bei der eine junge Frau schwer verletzt wurde. Nach der Erstversorgung auf der B4 durch Rettungsdienst Braunlage und Notarzt aus Barbis wurde die Patientin nach Nordhausen in die Unfallchirurgie transportiert.
 
 

.................................................................................................................................................

Bild der Woche