.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 29. Mai 2023
Login



Geschrieben von PM am 28. März 2023.
Polizeimeldungen

Unbekannter raubt Seniorin am Juessee in Herzberg die Handtasche - Zeugen gesucht

polizei.jpg

Die Polizei in Herzberg fahndet nach einem unbekannten jungen Mann, der am vergangenen Mittwoch (22.03.23) am Juessee eine
Seniorin mit einem Messer bedroht und ihr dann die Handtasche geraubt haben soll. Die Tat ereignete sich gegen 11.30 Uhr an einer Parkbank in der Straße "Alte Bleiche".

Durch die Hilferufe der Frau wurden zwei Zeugen, die in der Nähe des Skaterplatzes auf einer Bank saßen, eigenen Schilderungen zufolge auf das Geschehen aufmerksam und eilten zu Hilfe. Einer der beiden Männer nahm die Verfolgung des mit der erbeuteten Tasche in Richtung "Flötebrink" flüchtenden Täters auf. Auf der Flucht warf der Unbekannte das Raubgut plötzlich weg und lief weiter. Der Zeuge hob die Tasche auf und brachte sie der Überfallenen zurück. Die Geldbörse mit etwa 60 Euro Bargeld Inhalt hatte der Unbekannte zuvor
schon gestohlen.

Der mutmaßliche Räuber soll dunkel gekleidet, ca. 17 bis 18 Jahre alt und ca. 170 bis 180 cm groß gewesen sein und schwarzes, wuscheliges Haar gehabt haben.

Eine nach dem Geflüchteten eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Herzberg unter Telefon 05521/99 895-0 entgegen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche