Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 19. Dezember 2018
Login



Geschrieben von Redaktion am 05. August 2018.
Polizeimeldungen

Motorradfahrer auf der B27 verunglückt

polizei.jpg

Die B27 zwischen Braunlage und Bad Lauterberg, vor allem das Stück entlang der Talsperre, ist beliebt bei Motorradfahrern - immer wieder erweist sie sich aber auch als unfallträchtig. Am Sonntag, 5.8.18 gegen 12:30 Uhr kam es zu einem Unfall, bei dem ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Vechelde schwer verletzt wurde. Er war in Höhe der Sägemühle in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und rechts gegen die Felswand geprallt. Der Motorradfahrer wurde ins Göttinger Krankenhaus gebracht, an seiner Maschine entstand Totalschaden. Die B27 musste rund eine Stunde lang voll gesperrt werden.


.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche