Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 27. Februar 2020
Login



Geschrieben von PM / Boris Janssen am 16. September 2018.
Polizeimeldungen

B 27 nach Unfall an Erikabrücke vollgesperrt

polizei.jpg

Nach einem Unfall in Höhe der Erikabrücke ist die B 27 zwischen Bad Lauterberg und Braunlage am Sonntagnachmittag (16.09.2018) für eine Stunde vollgesperrt gewesen. Gegen 15.40 Uhr war eine 61-jährige Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit dem Auto eines 57-jährigen Mannes kollidiert. Beide wurden leicht verletzt. Da beide Autos nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Zur Bergung der Fahrzeuge durch die Feuerwehr musste die Bundesstraße in beiden Richtungen voll gesperrt werden.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Lauterberg in Verbindung zu setzen (Telefon 05524 / 96 30).


.................................................................................................................................................

Bild der Woche