Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 13. Dezember 2018
Login



Geschrieben von PM / Boris Janssen am 18. September 2018.
Polizeimeldungen

Hanf in Kleingarten angebaut

polizei.jpg

Etwa 100 Cannabispflanzen hat die Polizei am Dienstag (11.09.2018) in Bad Sachsa sichergestellt. Ein Einwohner der Uffestadt hatte die Hanfpflanzen, aus denen Haschisch beziehungsweise Marihuana hergestellt wird, erstaunlich offensiv auf seinem Kleingartengelände in der Sudetenstraße ausgesät. Bei einer Durchsuchung des zu seiner Wohnung gehörenden Kellers entdeckten die Beamten noch weitere Pflanzen. Die Polizei ermittelt nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


.................................................................................................................................................


Stellenmarkt

Bild der Woche