Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 17. September 2019
Login



Geschrieben von PM Projekt „Inklusion Bewegen“ am 07. Juni 2019
Region

Öffentliche Fachtagung zum Thema Wohnen und Inklusion

Menschen mit Behinderung im Gespräch mit Experten – Forderungen an Politik und Verwaltung

b_590_0_16777215_00_images_stories_com_form2content_p15_f10419_Logo_Inklusion_Bewegen.JPG

Zum Thema Wohnen für Menschen mit Behinderung gibt es am Dienstag, 18.06.2019, einen Fachtag in der Volkshochschule in Osterode. Organisiert wird die Veranstaltung vom Projekt „Inklusion Bewegen“, einer Kooperation vom Landkreis Göttingen, der Stadt Göttingen, den Göttinger Werkstätten und den Harz-Weser-Werken. Sie findet von 17.30 bis 20.45 Uhr in der VHS Osterode (Neustädter Tor 1) statt.

Der Fachtag beschäftigt sich inhaltlich mit den Themen Wohnen und Barrierefreiheit und individuelles Wohnen von Menschen mit Behinderung. Dazu werden Menschen mit Behinderung und Experten gemeinsam über die Themen sprechen und Ideen und Forderungen an Politik und Verwaltung formulieren.

Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung zum Thema Wohnen. Hier werden gute Wohnbeispiele aus der Region präsentiert. Zudem besteht die Möglichkeit, mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen.

„Wir wollen das Thema Wohnen für Menschen mit Behinderung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Es sind alle interessierten Menschen herzlich eingeladen, an dem Fachtag teilzunehmen“, so die Geschäftsstelle Inklusion Bewegen.

Der Zugang zum Veranstaltungsraum ist barrierefrei. Für Menschen, die von Schwerhörigkeit oder Gehörlosigkeit betroffen sind, gibt es eine FM-Anlage oder es übersetzen Gebärdensprachdolmetscher. Die Teilnahme ist kostenfrei.


mt_ignore

.................................................................................................................................................

Stellenmarkt

Bild der Woche